Mittwoch, 26.09.2018

Viertklässler besuchen das Main Echo Medienhaus

Donnerstag, 21. 06. 2018 - 13:22 Uhr



ERLENBACH A.M. Am Mittwoch, den 13.06.2018 besuchten die
Klassen 4b und 4c der Dr. Ernst-Hellmut-Vits Grundschule das Medienhaus Main Echo
in Aschaffenburg.



Als sie aus dem Bus gestiegen sind, wurden sie gleich von
Frau Blos und Frau Ullrich begrüßt und durften in einer großen Lagerhalle ein
Bild ausmalen, das die Schüler zum Andenken mitnehmen durften. Darauf klebten die Schüler auch ihre selbstgebastelten Paula-Print-Enten. Außerdem konnte man
auch selbst ein Bild mit Paula Print drucken.



Danach erklärte ein Redakteur den Schülern, wie eine Zeitung
entsteht. Dazu zeigte er auch einen kurzen Film. Gemeinsam gestalteten die
Kinder eine Zeitungsseite zu süßen Tieren. Der ausgebrochene Elefant schaffte
es auf die Titelseite.



Anschließend trafen die Schulklassen Frau Olga Steigerwald
zu einem Interview in einem großen Konferenzraum. Die bekannte
Basketballspielerin aus der Region beantwortete viele Kinderfragen und erzählte
leidenschaftlich über ihren Lieblingssport. Zum Schluss bekam jeder Schüler ein
Autogramm.



Weiter ging es dann mit einer Führung durch das
Medienzentrum. Dort sahen die Schüler die große Druckmaschine und die riesigen
Papierrollen.



Zum Schluss erhielten alle zur Stärkung eine Brezel und ein
kleines Getränk, bevor es wieder nach Erlenbach zurückging. Jetzt wissen alle, wie eine Zeitung entsteht!





Julina Hildt, Lucia Francisc Rangelovici, Dr. Ernst-Hellmut-Vits Grundschule, 4b