Mittwoch, 14.11.2018

Typisch Schildkröten

Freitag, 22. 06. 2018 - 19:10 Uhr

Die Schildkröte ist ein Wirbeltier und hat einen Panzer. Sie hat ein gutes Gedächtnis und kann Farben unterscheiden.

Es gibt ungefähr 340 Arten. Landschildkröten leben überwiegend in Steppen und Savannen.

Die Galapagos Schildkröten werden größer als 1 Meter und bis zu 300kg schwer.

Sie können 70 Jahre alt werden.

Griechische Landschildkröten ernähren sich von Wildkräutern, Wiesenblumen, Klee und Früchten.

Sobald es kälter wird verkriechen sich die Schildkröten um
Ihre Winterruhe zu halten.

Im Sommer haben sie genug an Gewicht zugenommen sodass Sie
von September bis April Winterschlaf halten können.

Die Paarung dauert nur wenige Minuten und ist sehr laut.

Ansonsten sind Schildkröten gänzlich stumm.

Im Mai geht es dann los mit der Eiablage.

Die Schildkröte legt innerhalb von 15 Minuten 3-6 Eier.

Nach ca. 60 Tagen schlüpfen die ca. 2.- € Stück großen
Babyschildkröten.

Wir halten in unserem Garten auch 3 griechische
Landschildkröten die uns sehr

viel Freude bereiten.

 

 

 




Nele und Vanessa, Grundschule Bürgstadt, 4b