Montag, 24.09.2018

Unsere Schule wird fairer

Dienstag, 27. 06. 2017 - 07:57 Uhr

Unsere Hans-Memling-Grundschule wird mit dem Faire-Schule-Projekt noch viel fairer.


 

Seit September 2016 trifft sich unser Team ein- bis zweimal im Monat. Wir sind ein Team und bestehen aus zwei Lehrern (Frau Winter und Frau Stelzer), fünf Schülern (Jano Herold, Lars Giegerich, Hannah Hotz, Amelie Msanga, Lisa Giegerich) und drei Eltern (Iris Giegerich, Isabell Marquart und Sabine Msanga).

Wir besprechen in unserer Sitzung, wie wir unsere Schule fairer machen können und gestalten zu den Projekten Plakate, die in unserer Aula aushängen. Wir haben uns überlegt, dass wir jeden Donnerstag einen kleinen
Pausenverkauf machen mit verschiedenen Lebensmitteln z.B. Brote mit Sonnentatar oder Lebenswurst. All diese Brote sind vegetarisch, es gibt aber auch verschiedene Riegel, Orangensaft und faire Banane aus dem Eine-Welt-Laden, also alles fair.
Die Banane ist in unserer Schule dieses Jahr ein besonderes Thema. Mit dem Geld vom Pausenverkauf bezahlen wir die Produkte, die wir verbraucht haben. Ein- bis zweimal im Jahr ist der große Pausenverkauf mit weiteren Leckereien aus dem Eine-Welt-Laden. Der Renner sind die Popquins.

Wir haben uns beworben, da wir schon eine faire Gemeinde haben und unsere Schule auch genauso fair werden
soll. Aber vor allem kaufen wir die Lebensmittel im Eine-Welt-Laden, damit die Leute, die die Lebensmittel herstellen fairer bezahlt werden. Die Schule geht jedes Jahr einmal in den Eine-Welt-Laden um dort mehr über bestimmte Themen zu erfahren, z.B. faire Schokolade oder faire Bananen. Es macht uns Spaß, hier dabei zu sein.



Hannah Hotz, Jano Herold, Paul Firschng, Hans Memling Grundschule Mömlingen, 4a