Sonntag, 09.08.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

An der Börse hilft Regelmäßigkeit

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bulle und Bär
Foto: Sparkasse Miltenberg-Obernburg (fotolia)
Steigende Kurse an den Börsen lassen Anleger ruhig schlafen, fallende Kurse bringen den Puls schnell nach oben. Wenn Sparer regelmäßig feste Beträge anlegen und so schrittweise in die Märkte einsteigen, ist das ungeliebte Auf und Ab nicht zwingend von Nachteil.

In unruhigen Zeiten ist umso mehr konsequentes Durchhaltevermögen gefragt. Aktien sollten vor allem als langfristige Anlagen betrachtet werden, denn hektische Verkäufe führen tendenziell zu Verlusten. Den optimalen Ein- oder Ausstiegszeitpunkt zu finden, ist gerade jetzt zum Scheitern verurteilt.

Foto: Sparkasse Miltenberg-Obernburg (Jens Meisert)

Wer dagegen regelmäßig einen festen Betrag in einen Sparplan einzahlt, erwirbt bei tieferen Kursen – also in Krisenzeiten wie jetzt – mehr Anteile. Das macht sich bei der nächsten Börsenerholung bemerkbar. „Wenn ich meine Kunden auf diesen Effekt aufmerksam mache, dann betrachten sie die Kursschwankungen in einem anderen Licht“, sagt David Zimmermann, Bereichsleiter Private Banking der Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Eine sehr große Bedeutung misst David Zimmermann auch dem Aspekt der Streuung bei: „Statt sein Glück mit nur einer Handvoll Aktien zu versuchen, sollten Anleger besser auf Fonds mit einer breiten Aktienstreuung setzen.“

Die Auswahl an Fonds ist groß und die angesparte Summe lässt sich samt Renditeangabe börsentäglich abrufen. Noch dazu gibt es bei Sparplänen Extras wie die Dynamisierung. Sparer können bereits ab 25 Euro pro Monat anfangen und ihre Raten beispielsweise jedes Jahr automatisch um 3, 4 oder 5 Prozent erhöhen.

Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten

Weiter Informationen erhalten Sie bei den Beraterinnen und Berater der Sparkasse Miltenberg-Obernburg und im Internet unter: www.s-mil.de/deka

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!