Donnerstag, 15.11.2018

HessenCup DTB-Dance und Gymnastik&Tanz in Münster

FamilieHerd
Montag, 25. 07. 2016 - 23:58 Uhr

Am Samstag, den 2.Juli 2016 traten 26 Gruppen in der Gersprenzhalle in Münster beim HessenCup in DTB-Dance an. Eine vollbesetzte Tribüne verfolgte den Wettkampfverlauf in den verschiedenen Kategorien. Vor heimischem Publikum zeigten die beiden jüngsten Mannschaften des TV 1898 Münster e...

Am Samstag, den 2.Juli 2016 traten 26 Gruppen in der Gersprenzhalle in Münster beim HessenCup in DTB-Dance an. Eine vollbesetzte Tribüne verfolgte den Wettkampfverlauf in den verschiedenen Kategorien. Vor heimischem Publikum zeigten die beiden jüngsten Mannschaften des TV 1898 Münster e.V., die Minis (Trainerinnen: Christiane Coutandin, Heike Strohfuß, Stefanie Piel) und Delizia (Trainerinnen: Nadine Ries, Yvonne Rittel), vor dem Beginn des Wettkampf ihr Können. Beim Nachwuchs 12 Jahre und jünger siegte unsere Gruppe „Tanzalarm“ (Trainerinnen: Marion Dressel, Kathrin Roßkopf). Die „Ladybirds“ (Trainerin: Selina Schmidt) tanzten sich in der Jugend 12-19 Jahre auf den sechsten Platz. Der erste Platz in dieser Kategorie ging an die Gruppe „Fleur“ vom SG Sandbach 1946 Breuberg e.V. und der zweite an die Gruppe „Hitchkick“ vom TV 1863 Dieburg e.V., die sich damit beide für den DeutschlandCup qualifizierten.
Beim Nachwuchs 8 Jahre und älter siegten die „Tanzelfen“ vom SVGG Weiskirchen, 10 Jahre und jünger die Gruppe „Butterfly“ vom TV 1862 Langen e.V. und beim Nachwuchs 14 Jahre und jünger „Ready2move“ vom SVGG Weiskirchen.
Bei den Erwachsenen 18+ landeten die Gruppen „Novita“ (Trainerinnen: Isabelle Danz, Carolin Hackenberg) als Zweiter und „zweipunktnull“ (Trainerin: Marion Dressel) als Dritter hinter dem SV Hahn 1904 auf dem Siegerpodest. „Cascaya“ (Trainerin: Yvonne Rittel) wurde Erster bei den Erwachsenen 30+. „Cascaya“ und die ersten zwei von der Kategorie 18+ qualifizierten sich damit für den DeutschlandCup im DTB-Dance und nehmen im September in Frankenberg/Sachen daran teil.
Am Sonntag, den 3.Juli 2016 fand dann noch der HessenCup in Gymnastik&Tanz mit elf Gruppen aus Hessen in verschiedenen Altersklassen statt. Diesmal war der Verein zusammen mit dem Hessischen Turnverband nur für die Organisation und Bewirtung zuständig. Es ergaben sich an diesem Tag folgende erste Plätze, bzw. Qualifikationen für den DeutschlandCup:
Jugend 12-19 Jahre:
1.Platz: TV Langen die Gruppe „Eleganzia“
2.Platz: TV 1863 Dieburg e.V. „Hitchkick“
Erwachsene 18+:
1.Platz: FSV Dörnhagen 1899 e.V. „Poetry in motion“
2.Platz: TV 1888Kriftel „Dazzling Dancers“
Erwachsene 30+:
1.Platz: TGC Groß-Zimmern e.V. „Ferentis“

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden