Mittwoch, 19.09.2018

Wanderverein Schollbrunn auf dem „Alten Schulweg“

wanderverein.schollbrunn
Montag, 18. 06. 2018 - 11:20 Uhr

Eine kleine, aber feine Wandergruppe von 14 Personen mit zwei Wandermäusen und zwei Gästen aus Steinfeld trotzten dem WM-Fieber und wanderten am Sonntag, dem 17.6.2018 auf dem „Alten Schulweg“ von Dammbach zur Geisshöhe...

Eine kleine, aber feine Wandergruppe von 14 Personen mit zwei Wandermäusen und zwei Gästen aus Steinfeld trotzten dem WM-Fieber und wanderten am Sonntag, dem 17.6.2018 auf dem „Alten Schulweg“ von Dammbach zur Geisshöhe. Auf einem wunderschönen Wanderweg mit zahlreichen Erklärungstafeln über Geschichte und Bäume ging es die ca. 3,5 km zur Geisshöhe hinauf. Nach einer kurzen Zwischenrast an der alten Pumpstation fiel den Wanderern auch das letzte Stück Anstieg nicht schwer und sie konnten eine vorzügliche Schlussrast im Biergarten genießen.

Der Wanderverein Schollbrunn weist schon jetzt auf das straffe Programm für den Juli hin und hofft, dass für jeden etwas dabei ist. Über eine große Beteiligung würden sich die Veranstalter freuen.
Am Sonntag, den 1.Juli fahren wir zur historischen Kirchenburg nach Aschfeld. Hier wird uns Frau Göbel bei einer ca. 2-stündigen Führung und anschließendem Kaffee und Kuchen vieles über diese Fliehburg aus dem Jahre 1500 erzählen. Die Burg, letztmals im 30-jährigen Krieg genutzt, wurde ab 1981 liebevoll zu einem zeitgeschichtlichen Museum restauriert. Abfahrt ist am Dreimärker in Schollbrunn um 12:00 Uhr

Für Samstag, den 21. Juli 2018 bietet der Wanderverein Schollbrunn ein Wirthaussingen in der Schleifmühle an. Ab 17:00 Uhr spielen die „Grundler“ im Festzelt des Wandervereines zu Volks- und Wanderliedern. Speziell für Senioren wurde diese Veranstaltung in den Wanderplan aufgenommen. Sie können ab Schollbrunn einen Bustransfer um 16:30 Uhr zum Preis von 2,50 € nutzen. In diesem Kostenbeitrag ist ein kleiner Imbiss und eine Platzreservierung im Festzelt enthalten. Rückfahrt mit dem Bus ist gegen 21:00 Uhr. Hier ist eine Anmeldung bis zum 30. Juni 2018 unter 09394-9950210 bei Helmut Schick erforderlich.

Am Sonntag, den 22.Juli 2018 geht es dann in die Rhön zur Ebersburg. Unter dem Motto „Von der Burg zum See“, oder „wie die Ebersburg zu ihrem Namen kam“, führen uns Friedhelm Fehr vom Rhönclub und Dieter Pfenning bei dieser Wanderung durch die wunderbare Rhönlandschaft. Die Wanderstrecke beträgt ca.11,4 km, kann aber auch nur in einer Teilstrecke absolviert werden. Festes Schuhwerk erforderlich.
Start der Wanderung ca. 10:30 Uhr, Ende ca. 15:30 Uhr. Rucksackverpflegung oder Einkehrmöglichkeit unterwegs möglich. Schlusseinkehr ist im Berggasthof zur Ebersburg.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt für die Busfahrt 10,00 € pro Person, Anmeldung ist bis zum 30.Juni 2018 erforderlich bei Helmut Schick unter 09394-9950210

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden