Wenn mich jemand mag, bin ich stark

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Waldkindergarten Alzenau e.V.

Alzenau
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

20180701_141740
Foto: Waldkiga
Zum elften Mal in Folge luden die Alzenauer Waldkinder zu ihrem Waldfest ein. Nach wochenlanger Vorbereitung war es am 1. Juli 2018 endlich soweit: Alle Familien trafen sich am Vormittag zum Aufbau, damit das Fest pünktlich für die Besucher eröffnet werden konnte...


Zum elften Mal in Folge luden die Alzenauer Waldkinder zu ihrem Waldfest ein. Nach wochenlanger Vorbereitung war es am 1. Juli 2018 endlich soweit: Alle Familien trafen sich am Vormittag zum Aufbau, damit das Fest pünktlich für die Besucher eröffnet werden konnte. Bei sommerlichen Temperaturen konnte das Kindergartengelände, welches von den Eltern zuvor mit viel Liebe zum Detail dekoriert wurde, begutachtet werden. Für die kleinen Gäste gab es einen Basteltisch, an dem zum Beispiel kleine Boote oder Bilder aus selbstgemachten Kiefernpinsel gezaubert wurden. Auch am Schminktisch standen stets Kinder an, um sich in Tiere oder andere Wesen verwandeln zu lassen. Gleichzeitig nahmen Eltern, Großeltern und Freunde des Waldkindergartens Stehtische und Bänke in beschlag, um sich bei einem Stück Kuchen oder Würstchen und selbstgemachtem Fingerfood zu unterhalten und die gemütliche Atmosphäre zu genießen.
Um 14 Uhr versammelten sich dann alle, um sich gemeinsam das einstudierte Theaterstück der Waldkinder anzusehen. Passend zum Jahresthema war ein kleiner Baum der Mittelpunkt der Show. Während die Kindergartenkinder Textzeilen wie zum Beispiel „Weil ich viele Blätter hab, bin ich stark“ oder „Wenn mich jemand richtig mag, bin ich stark“ sangen, wurde der kleine Baum mit Ästen, Zweigen und Blättern geschmückt. Am Schluss war es ein prächtiger Baum, der von süßen Schmetterlingen und kleinen Vögeln umschwirrt wurde.
Dank der liebevollen Vorbereitung der Kinder, Erzieher und Eltern blicken wir auch dieses Jahr wieder auf ein erfolgreiches und gelungenes Waldfest zurück.
Sandra Strack
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!