Waldkindergarten Alzenau e.V. hilft beim Frühjahrsputz in der Natur

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Waldkindergarten Alzenau e.V.

Alzenau
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Aktion Sauberer Landkreis
Foto: Waldkiga
Auch in diesem Jahr fanden sich wieder große und kleine Mitglieder des Waldkindergartens Alzenau e. V. zur Aktion "Sauberer Landkreis" ein. Bei herrlich sonnigem und warmem Frühlingswetter wurde auf einem Rundweg vom Waldkindergarten vorbei am Naturschutzgebiet Alzenauer Sande allerhand in der Natur...
Auch in diesem Jahr fanden sich wieder große und kleine Mitglieder des Waldkindergartens Alzenau e. V. zur Aktion "Sauberer Landkreis" ein. Bei herrlich sonnigem und warmem Frühlingswetter wurde auf einem Rundweg vom Waldkindergarten vorbei am Naturschutzgebiet Alzenauer Sande allerhand in der Natur zurück gelassener Unrat gesammelt. Neben achtlos weggeworfenen Süßigkeitenverpackungen oder Taschentüchern fanden sich dabei auch am Wegesrand "entsorgte" Kabel, ein Zaun und Schuhe. Erfreulicherweise waren in diesem Jahr die Säcke insgesamt jedoch weniger prall gefüllt als bei der letztjährigen Aktion. Gemütlichen Ausklang fand die Aktion im Wanderheim Edelweiß beim von der Stadt Alzenau organisierten Mittagessen. Bleibt zu wünschen, dass im nächsten Jahr noch weniger Unrat gedankenlos in die Natur geworfen wird.
Petra Schäfer, Waldkindergarten Alzenau e.V.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!