Ich geh mit meiner Laterne...

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Waldkindergarten Alzenau e.V.

Alzenau
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

St. Martin Waldkindergarten
Foto: Waldkiga
Der St. Martins Zug im Alzenauer Waldkindergarten hat jedes Jahr eine ganz besondere Atmosphäre. Begleitet von Laternen- und Fackellicht machten sich, trotz des Regenwetters, 25 Waldkinder- und Waldwichtelfamilien mit Ihren Erzieherinnen und Freunden auf zu einem besonderen Spaziergang durch den Wal...
Der St. Martins Zug im Alzenauer Waldkindergarten hat jedes Jahr eine ganz besondere Atmosphäre. Begleitet von Laternen- und Fackellicht machten sich, trotz des Regenwetters, 25 Waldkinder- und Waldwichtelfamilien mit Ihren Erzieherinnen und Freunden auf zu einem besonderen Spaziergang durch den Wald. An mehreren Stationen wurden, begleitet von einer Gitarre, St. Martinslieder gesungen. Der Wald wurde in ein behaglich-geheimnisvolles Licht getaucht. Letzte Rast war die Waldhütte. Im durch Kerzenlicht erleuchteten Fenster wartete eine von den Kindern liebevoll gebastelte St. Martins Kulisse auf Bewunderer. Anschließend lud ein Lagerfeuer zum Verweilen und Stockbrot-backen ein.
Weitere Informationen über die Aktivitäten des Waldkindergarten- Vereins gibt es unter www.waldkindergarten-alzenau.de
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!