Donnerstag, 15.11.2018

Vorschulausflug in den Frankfurter Zoo

b43sa21
Montag, 06. 08. 2018 - 15:56 Uhr

Am Freitag, den 3. August machten sich die Vorschulhuzzel des Waldkindergartens in Schöllkrippen auf in den Frankfurter Zoo zum Vorschulausflug. Um 8.00 Uhr trafen sich die Kinder mit ihren zwei Betreuern am Bahnhof in Schöllkrippen, um von dort aus mit der Bembel den Tagesausflug in Richtung...

Am Freitag, den 3. August machten sich die Vorschulhuzzel des Waldkindergartens in Schöllkrippen auf in den Frankfurter Zoo zum Vorschulausflug.
Um 8.00 Uhr trafen sich die Kinder mit ihren zwei Betreuern am Bahnhof in Schöllkrippen, um von dort aus mit der Bembel den Tagesausflug in Richtung Frankfurt zu starten. Im Gepäck waren auch Ausmalbilder der Zootiere und Infos über die jeweiligen Tiere. Durch ebendiese wurde die freie Zeit, sowohl auf der Hin- als auch auf der Rückfahrt sinnvoll genutzt.
Beim Frankfurter Hauptbahnhof angekommen, kamen die Jungs und Mädchen nicht mehr aus dem Staunen heraus; ICE, U-Bahn und Co. waren plötzlich zum Greifen nahe.
Jedes Kind durfte sich ein Tier aussuchen, welches es in aller Ruhe begutachten durfte. Die Huzzel waren von der Vielfalt beeindruckt, besonders aufregend empfanden sie eine Show-Fütterung bei den Robbenklippen. Im Zoo eingetroffen machten wir aufgrund der hohen Temperaturen eine von vielen Trinkpausen, bevor unsere Endtdeckungstour durch das Tierparadies begann.

Zwischendurch legten wir eine Pause auf dem zooeigenen Spielplatz ein. Hier gab es ein leckers Eis für jeden tapferen Huzzel.
Mittags machten wir eine größere Pause und stärkten uns. Zum Abschluss des Zooaufenthalts besuchten wir den Zoo-Shop, hier gab es über Plüschtiere in Übergröße, Vogelspinnen aus Kunststoff und Edelsteinen alles was ein Kinderherz begehrt.

Alle Huzzeln gefiel der Ausflug sehr gut, sicherlich war es ein impressionsreicher Tag. Sind wir gespannt wo es für die nächsten Vorschüler hingeht.

Nun verabschieden sich die Kahlgrundhuzzel ersteinmal in den Sommerurlaub, ehe am 11. September wieder ein neues Kindergartenjahr voller spannender Herausforderungen beginnt.

Felix Heeg

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden