Sonntag, 17.10.2021

Sarah Pesch vom WSV-Aschaffenburg startet erfolgreich in die Eislaufsaison- Platz 3 in Essen (NRW)

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe WSV Aschaffenburg Eiskunstlauf

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Sarah Pesch & Svetlana Knorr
Sarah & Svetlana Ruhr Cup Essen 2021
Foto: WSV, Ronald Pesch
Nach langer wettkampffreier Zeit für die Eiskunstläufer / innen vom WSV Aschaffenburg, hat nun endlich wieder letztes Wochenende ein Wettkampf unter Hygienemaßnahmen stattgefunden, der Ruhr Cup 2021 in Essen (NRW)...
Nach langer wettkampffreier Zeit für die Eiskunstläufer / innen vom WSV Aschaffenburg, hat nun endlich wieder letztes Wochenende ein Wettkampf unter Hygienemaßnahmen stattgefunden, der Ruhr Cup 2021 in Essen (NRW).
Sarah Pesch (14 Jahre) konnte hier in einem starken Feld mit 29 Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland in Ihrer Gruppe, einen tollen Platz 3 belegen.
Der WSV Aschaffenburg gratuliert Sarah & Ihrer Trainerin Frau Knorr zu dem guten Ergebnis.

Auch Lust auf Eislaufen?
Der WSV Aschaffenburg würde sich freuen, auch Dich bald begrüßen zu dürfen, wir bieten für jede Altersklasse vom Anfänger bis zum Leistungssportler angepasstes Training an.
Nach aktuellem Stand, wird unsere Eishalle ab dem 18.10.2021 wieder geöffnet, bitte beachtet die Pressemitteilungen in den Tageszeitungen oder informiert Euch auf unser Homepage.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!