Donnerstag, 20.01.2022

Vereinsring Weibersbrunn: Langjähriges Vorstandsmitglied verabschiedet

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Vereinsring Weibersbrunn

Weibersbrunn
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Vereinsring20Weibersbrunn_Verabschiedung20Winfried20Stecher
Foto: VRWeibersbrunn/Katzke Jeannette
Am 14.10.2021 fand die Mitgliederversammlung des Vereinsrings Weibersbrunn e.V. für das Jahr 2020 in der Mehrzweckhalle statt. Hier wurde u.a. die Satzungsneufassung beschlossen und die Vorstandschaft gewählt, bzw...
Am 14.10.2021 fand die Mitgliederversammlung des Vereinsrings Weibersbrunn e.V. für das Jahr 2020 in der Mehrzweckhalle statt.
Hier wurde u.a. die Satzungsneufassung beschlossen und die Vorstandschaft gewählt, bzw. in ihrem Amt bestätigt.

Diese setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Walter Schreck
2. Vorsitzender: Edgar Reusch
Schriftführerin: Jeannette Katzke

Neu in den Vorstand des Vereinsrings wurde Gerald Gärtner gewählt. Dieser wird künftig das Amt des ausgeschiedenen Winfried Stecher als Kassier übernehmen.

Winfried Stecher, der sein Amt als Kassier seit Oktober letzten Jahres kommissarisch weitergeführt hatte, verabschiedet sich in den Ruhestand.

Im Namen aller Vereine dankten die Vorsitzenden Walter Schreck und Edgar Reusch Winfried Stecher für seine jahrzehntelange unermüdliche Tätigkeit und Unterstützung, zuerst ab dem Jahre 2002 als 2. Vorsitzender und sodann ab 2006 als Kassier des Vereinsrings.

Ein weiterer Dank gilt den beiden jahrelangen Kassenprüfern Hubert Staudter und Christian Schreck, die sich ebenfalls in den Ruhestand verabschiedeten. Dieses Amt übernehmen nun Albert Ruppert und Linda Reusch.

Hoffen wir abschließend, dass im kommenden Jahr das Vereinsleben wieder aufgefrischt und aktiver gestaltet werden kann. Wir freuen uns darauf!

Jeannette Katzke
Schriftführerin Vereinsring Weibersbrunn e.V.


Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!