Unser Nikolaus kommt auch bei Corona

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Vereinsring Weibersbrunn

Weibersbrunn
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nikolausbesuch Kindergarten
Foto: VRWeibersbrunn/Katzke Jeannette
Gepackte Nikolaustüten
Foto: VRWeibersbrunn/Katzke Jeannette
Unser Nikolaus kommt auch bei Corona ………………………………. Jedes Jahr am zweiten Adventswochenende findet traditionell der Weibersbrunner Weihnachtsmarkt statt. Doch dieses Jahr ist leider alles anders...
Unser Nikolaus kommt auch bei Corona ……………………………….

Jedes Jahr am zweiten Adventswochenende findet traditionell der Weibersbrunner Weihnachtsmarkt statt. Doch dieses Jahr ist leider alles anders. Weihnachtsmärkte werden abgesagt, es gibt keinen Glühweinduft und keinen Sternenzauber. Vor allem kann der Besuch unseres Nikolauses auf dem Weihnachtsmarkt nicht stattfinden, der allen Kindern jedes Jahr ein kleines Geschenk überreicht.

Er darf nicht zu unseren Kindern ins Haus kommen, er darf keine Geschenke verteilen, er darf nicht in glänzende Kinderaugen sehen, die ihn mit vor Aufregung roten Bäckchen ansehen.

Doch unser Nikolaus kommt auch bei Corona……………………….

Am Freitagmorgen hat er unsere kleinen und großen Kinder im Kindergarten und der Karl-Benz-Schule mit einem kurzen Auftritt überrascht. Durch die Fenster konnten die Kinder den Nikolaus betrachten, der vor dem Gebäude auf dem Weg spazieren ging und laut mit der goldenen Schelle klingelte. Als kleine Überraschung waren bereits im Vorfeld große Nikolaustüten in der Schule, im Kindergarten und in der Kinderkrippe in den jeweiligen Gruppen und Klassen durch die Lehr-, und Erziehungskräfte verteilt worden, so dass alle Kinder sich selbst ihr Geschenk entnehmen konnten.

Die Kinder ließen es sich auch nicht nehmen, kräftig durch die Scheiben hindurch dem Nikolaus ein kurzes Lied zu singen.

Es war ein gelungener Besuch, zwar nicht immer mit roten Bäckchen, dafür aber mit vielen plattgedrückten Nasen.

Der Vereinsring Weibersbrunn wünscht allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2021.

Jeannette Katzke
Vereinsring Weibersbrunn e.V.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!