25 Jahre Vereinsring

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Vereinsring Rai-Breitenbach e.V.

Breuberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Maifest Der Vereinsring Rai-Breitenbach e.V. feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wollen wir in Verbindung mit unserem traditionellen Maifest durchführen. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 30...
Maifest

Der Vereinsring Rai-Breitenbach e.V. feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wollen wir in Verbindung mit unserem traditionellen Maifest durchführen. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 30.04.2022 ab 16:00 Uhr am Dorftreff Arnheiterstr. 2 im ST Rai-Breitenbach statt. Die Breuberg-Musikanten eröffnen gegen 17:00 Uhr die Veranstaltung. Die Dorfjugend schmückt den Baum und die Vereine werden diesen um 18:00 Uhr aufstellen. Während der Veranstaltung wird es eine Laudatio über „25 Jahre Vereinsring“ geben. Gegen 20:00 Uhr spielt Norbert Zimmermann (auch bekannt unter Norman Taylor) mit seiner Gitarre hausgemachte Live-Musik. Für Speisen und Getränke ist wie immer bestens gesorgt. Wir bitten jetzt schon die umliegenden Anwohner an diesem Tag um Verständnis, wenn der „Geräuschpegel“ etwas lauter sein sollte. Daher die Bitte - kommen sie an den Dorftreff und feiern einfach mit. Danke schon mal für das Verständnis. An dieser Stelle möchten wir dem Hessischen Forstgut danke sagen, dass wenn wir zur Dorfweihnacht oder Maifest, etc. irgendetwas aus dem Wald benötigten, immer bei den Verantwortlichen Unterstützung erhalten. Dafür ein herzliches Dankeschön. Zu unserer Maifeier sind nicht die Rawischer, sondern auch alle Interessierte in der Umgebung recht herzlich eingeladen, um mit uns gemeinsam zu feiern. Auf ihren Besuch freuen sich die Rawischer Vereine.

Vereinsring Rai-Breitenbach e.V.
Karlheinz Uhrig
1. Vorsitzender
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!