Sonntag, 17.10.2021

Der Vereinsring Aschaffenburg Damm Informiert

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Vereinsring Aschaffenburg Damm e.V.

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

5496fa2c-d65c-4300-bd5d-3fa6f5aef101
Tag der offenen Tür auf dem Gelände des "freiRaum Rosenberg" v.l. Klaus Herzog, Bernhard Völker, Martina Maidhof, Uwe Flaton
Foto: Flaton
8595d3ce-b94f-43eb-8df8-6d7fa9c52166
Das neue Selbstversorgerhaus des "freiRaum Rosenberg" v.l. Uwe Flaton, Martina Maidhof, Bernhard Völker, Klaus Herzog
Foto: Flaton
Tag der offenen Tür auf dem „freiRaum Rosenberg“: Der Verein Michl e.V. hatte am vergangenen Wochenende die Dämmer Bevölkerung zu ihrem Freizeitzentrum auf den Rosenberg eingeladen. Viele Familien mit ihren Kindern und Jugendliche nahmen die Einladung an...
Tag der offenen Tür auf dem „freiRaum Rosenberg“:

Der Verein Michl e.V. hatte am vergangenen Wochenende die Dämmer Bevölkerung zu ihrem Freizeitzentrum auf den Rosenberg eingeladen.

Viele Familien mit ihren Kindern und Jugendliche nahmen die Einladung an. Der Verein Michl e.V. hat in den letzten Jahren ein Freizeitzentrum für Kindergartengruppen, Schulklassen und einen Treffpunkt für Alt und Jung geschaffen.

So entstand auf dem „freiRaum Rosenberg“ ein neues Gebäude mit Aufenthaltsräumen mit Küche für alle Altersgruppen. Im Außenbereich findet man einen großen Zeltplatz und Freizeitbereich der Vorbildlich gestaltet wurde.

Die beiden Vorsitzenden des Vereinsrings, Uwe Flaton und Klaus Herzog besuchten am Wochenende die Veranstaltung und gratulierten den Vereinsvorsitzenden Martina Maidhof und Bernhard Völker zu dem gelungenen Projekt.

Besonders hervorzuheben ist die Eigenleistung und das bürgerschaftliche Engagement der Dämmer Bevölkerung und der ansässigen Firmen. Da auch in Ferienzeiten Angebote für Kinder und Jugendliche stattfinden können, unterstützte auch die Stadt Aschaffenburg das Projekt des Vereins Michl. e.V.

Die Verantwortlichen des Dämmer Vereinsrings lobten ausdrücklich die gute Arbeit des Michl e.V.

Vereinsring Aschaffenburg Damm

Uwe Flaton
1.Vorsitzender
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!