Dienstag, 25.09.2018

Im Zeichen des Schmetterlings

HWK-Präsident Walter Heußlein mit Gattin, stellv. Kreishandwerksmeister Detlef Lurz sowie ihre Lieblichkeit Weinprinzessin Mariola Jung inmitten der UFH Aschaffenburg und Würzburg
Ufh_Aschaffenburg_e_V
Freitag, 17. 08. 2018 - 13:06 Uhr

Am ersten Sonntag im August, besuchten die UnternehmerFrauen im Handwerk (UFH) Aschaffenburg und Würzburg gemeinsam die Landesgartenschau in Würzburg. Traditionell waren Handwerkskammerpräsident Walter Heußlein und seine Gattin Doris mit von der Partie...

Am ersten Sonntag im August, besuchten die UnternehmerFrauen im Handwerk (UFH) Aschaffenburg und Würzburg gemeinsam die Landesgartenschau in Würzburg. Traditionell waren Handwerkskammerpräsident Walter Heußlein und seine Gattin Doris mit von der Partie. Als erster Programmpunkt stand ein gemeinsamer Besuch des Pavillons der Kreishandwerkerschaft Würzburg an. Ziel des Handwerks vor Ort ist es Jugendlichen und deren Eltern über Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk zu informieren. „Wenn die Menschen nicht zu uns in die Betriebe kommen, dann kommen wir mit unserem Gartenschau-Auftritt zu den Menschen“, so die Devise der Kreishandwerkerschaft.
Herr Detlef Lurz, stellverstretender Kreishandwerksmeister empfing die UFH-Delegation mit einem erfrischenden Getränk vom Weingut Jung. Die amtierende Obereisenheimer Weinprinzessin Mariola Jung gab sich die Ehre und begrüßte die Gruppe ebenfalls. Am Nachmittag fand dann eine Führung über das Landesgartenschaugelände statt. Dabei waren seltene Gewächse sowie blühende Gärten zu bewundern. Fachkundige Informationen und Erklärungen zu den Themen Garten, Natur, Umwelt- und Stadtentwicklung bereicherten den Ausflug. Ganz nach dem Motto: „ Wo die Ideen wachsen“ konnten die Besucher auch den Standort für neue Ideen kennenlernen. Auf einer Hochfläche mit wechselvoller Geschichte ist das Landesgartenschaugelände im neuen Stadtteil Hubland entstanden. Ein interessanter Tag zum Netzwerken, Fachsimpeln und „einfach nur Genießen“.

Maria G. Bergmann
1. Vorsitzende UFH Aschaffenburg
www.ufhaschaffenburg.de

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden