AbsolventInnen der Theresia-Gerhardinger Realschule

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Theresia-Gerhardinger-Realschule Amorbach

Amorbach
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

10AB_1
Foto: LKGraf
Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Theresia-Gerhardinger Realschule nach Wohnort: Amorbach: Milou Herkert Bula, Thalia Hofmann, Philip Weber, Sevil Açikgöz, Sanja Gabriel, Lisa Häfner, Julia Heckmann, Dila Yildiz, Lena Ziegmann Bürgstadt: Maximilian Hofer Eichenbü...
Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Theresia-Gerhardinger Realschule nach Wohnort:
Amorbach: Milou Herkert Bula, Thalia Hofmann, Philip Weber, Sevil Açikgöz, Sanja Gabriel, Lisa Häfner, Julia Heckmann, Dila Yildiz, Lena Ziegmann
Bürgstadt: Maximilian Hofer
Eichenbühl: Linus Eckert
Freudenberg: Malin Hauck, Gregor Hösch, Tim Zöller
Großheubach: Paula Helmstädter, Sinja Hörst, Thomas Oettinger, Xenia Seus, Sophia Henn, Maxine Lebold, Amelie Ripberger, Leyla Zeisberger
Kirchzell: Jana Franke, Veronika Mitschke, Franziska Repp, Luana Wörner
Kleinheubach: Luca Köhler
Mudau: Chiara Balles, Lara Buttenbruch, Nico Mai
Schneeberg: Carolin Bauer, Nikita Breunig, Franziska Kiel, Jonas Loster, Leo Schneider, Mia Stumpf
Walldürn: Raphael Gauckel
Weilbach: Viktoria Breunig, Catherina Haas, Tim Mayer, Valon Musa, Niklas Schuck, Johanna Zopick

Jahrgangsbeste Schülerin war Franziska Repp, die durch ihre herausragenden Leistungen einen beeindruckenden Notenschnitt von 1,09 erreichte. Jeweils Jahrgangsbeste in den einzelnen Fächern waren folgende Schülerinnen und Schüler: Franziska Kiel in Deutsch, Jana Franke in Englisch, Paula Helmstetter und Franziska Repp in Mathematik, wobei Franziska Repp auch noch Prüfungsbeste in BwR wurde. Außerdem waren Linus Eckert in Physik und Sanja Gabriel in EuG die jeweils besten ihres Jahrgangs.
Die ganze Schulfamilie der Theresia-Gerhardinger Realschule wünscht allen eine erfolgreiche und stets gesegnete Zukunft.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!