Mittwoch, 19.09.2018

Technisches Hilfswerk Ortsverband Miltenberg

Mit seiner freiwilligen Basis von rund 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist das THW als Behörde im Geschäftsbereich des Bundesinnenministeriums wohl einmalig. Erfahren Sie mehr über das THW, seine Aufgabe, seine Geschichte und über die Faszination des Helfens, die so viele bewegt.

Neueste Beiträge

Schwierige Bergung mit Seilwinde und Motorsäge

Laute Sirenen und Blaulicht durchdringen den Wald zwischen Kirchzell und Boxbrunn. Kurz zuvor ging bei den Hilfskräften der Feuerwehr Amorbach, der SEG Süd und dem THW Miltenberg das Alarmierungsstichwort: »Fahrzeug in Wandergruppe, verletzte Personen in schwierigemt im Gelände«, so die Annahme des ...

Weiterlesen

Schwierige Bergung mit Seilwinde und Motorsäge

Laute Sirenen und Blaulicht durchdringen zwischen Kirchzell und Boxbrunn den Wald. Kurz zuvor ging der Funkspruch bei den Hilfskräften der Feuerwehr Amorbach, der SEG Süd und dem THW Miltenberg über den Äther: »Fahrzeug durchfuhr eine 15-köpfige Wandergruppe und ist einen Hang hinuntergestürzt, Wand...

Weiterlesen

Großheubacher Ferienkinder zu Gast beim THW Miltenberg

Unter der Leitung von Jugendbetreuer Nico Kempf (Großheubach) und seinem Jugend-Team konnten die Mädchen und Jungs im Rahmen der Großheubach Ferien(s)pass Aktion jede Menge beim THW erleben. Abgeholt wurde die muntere Gruppe mit THW-Fahrzeugen am Großheubacher Luna-Park...

Weiterlesen

Gas-Unfall, Haus in Trümmern und die THW-Jugend hilft

Wie schon in den vergangen Jahren veranstaltete der THW (Technischen Hilfswerk) Ortsverband Miltenberg für seine Jugendlichen sein alljährliches Zeltlager, welches sich heuer zum 27-mal zählen ließ. In der Jugendgruppe des THW Miltenberg üben die Jugendlichen den Umgang mit der modernen...

Weiterlesen

Fortbildung für Kettensägenführer

Den Qualifikationserhalt sichergestellt Im THW müssen ausgebildete Kettensägenführer regelmäßig Fortbildungen absolvieren, um so den Qualifikationserhalt sicher zu stellen. Die diesjährige Fortbildung »Kettensägenführer« wurde vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt ...

Weiterlesen

THW am Ammersee zur Weiterbildung

Weiterbildung mit Freizeitwertcharakter Auch in diesem Jahr ging es für vier Tage zur standortverlagerten Ausbildung nach Wartaweil am Ammersee. Organisiert wurde die Veranstaltung von Matthias und Michael Zipf, diese ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt haben...

Weiterlesen

Neueste Bildergalerien

Neueste Mitglieder