Montag, 24.09.2018

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier des TV Hasloch

TVHasloch
Montag, 12. 12. 2016 - 23:05 Uhr

Am Samstag 10.12. Dezember 2016, fand wie jedes Jahr, traditionell am 3. Advent, die große Weihnachtsfeier des TV Hasloch e.V. in der Haseltalhalle statt. Die Haseltalhalle war gut besucht. Denn alle, ob Eltern, Großeltern oder Geschwister wollten sich die sportlichen Darbietungen aller Kinder- und ...

Am Samstag 10.12. Dezember 2016, fand wie jedes Jahr, traditionell am 3. Advent, die große Weihnachtsfeier des TV Hasloch e.V. in der Haseltalhalle statt. Die Haseltalhalle war gut besucht. Denn alle, ob Eltern, Großeltern oder Geschwister wollten sich die sportlichen Darbietungen aller Kinder- und Jugendgruppen des Turnvereines anschauen.
Pünktlich um 18.30 Uhr begrüßte Christiane Versch, Vorsitzende Öffentlichkeitsarbeit, die vielen Gäste, darunter viele Ehrenmitglieder.
Zur stimmungsvollen Eröffnung musizierten Turnkinder unter der Leitung von Norbert Tretter mit Blasinstrumenten weihnachtliche Weisen. Anschließend wurden den beiden Ehrenmitglieder Frau Monika Versch und Sigrid Scheurich geehrt. Ihnen wurde in Würdigung ihres unermüdlichen Eintretens für die Ziele und Belange des Vereins in ihrer langjährigen Tätigkeit, die Ehrenurkunden vom Vorstand Verwaltun g, Herr Hans-Jürgen Kämmer überreicht.
Durch das anschließende abwechslungsreiche Sportprogramm führte der Vorstand Sport, Jürgen Dosch. Alle Kinder- und Jugendgruppen hatten speziell etwas für diesen Tag vorbereitet. Mit ihren zahlreichen Vorführungen aus dem Bereichen Turnen und Tanz begeisterten die verschiedenen Gruppen vor allem Eltern und Großeltern sowie die Mitglieder und Ehrengäste des TVH. Mehr als 100 Kinder und Erwachsene im Alter von 3 – 40 Jahren beteiligten sich an dem Programm. Darunter auch einige Kinder aus Flüchtlingsfamilien, die mit viel Freude und Können bei den Aufführungen mit dabei waren.
Turnerischer Höhepunkt waren die weiblichen und männlichen Leistungsturner, die jeweils eine eindrucksvolle Turnshow boten. Die Leistungsturner zeigten ihr Können am Seitpferd und den Ringen und die 26 Leistungsturnerinnen im Alter von 6- 10 Jahren boten eine außergewöhnliche Leistung an drei hintereinander aufgestellten Stufenbarren.
Die Zuschauer waren begeistert und sparten nicht mit Applaus. Der Sportnachwuchs vermittelte seinen Zuschauern anschaulich, wie sehr Bewegung Spaß machen kann.
Zum Abschluss durfte der Nikolaus nicht fehlen, denn er brachte für alle Kinder eine kleine Überraschung mit.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden