Jugendförderpreis für den TV 1884 e.V. Großkrotzenburg

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe TV Großkrotzenburg

Großkrotzenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

JugendfoCC88rderpreis20an20den20TV201884
Landrat Thorsten Stolz (rechts) überreichte den Jugendförderpreis der Sparkassen-Sportstiftung an den TV 1884 e. V. Großkrotzenburg. Die TV-Vorsitzende Eva-Maria Neeb (2. v. rechts) sowie Moritz Wetzel (Wirtschaftsausschuss) und Kristie Hennecke (Jugendausschuss) nahmen ihn entgegen.
Foto: TVG1884
Für sein Konzept des „Kinderturntages“ ist der TV 1884 e. V. Großkrotzenburg im Juni 2022 mit dem Jugendförderpreis der Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig ausgezeichnet worden. Mit diesem Konzept gelang es dem TV, trotz Pandemie insgesamt über 60 weiteren Kindern einen Platz im Kinderturnen bieten...
Für sein Konzept des „Kinderturntages“ ist der TV 1884 e. V. Großkrotzenburg im Juni 2022 mit dem Jugendförderpreis der Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig ausgezeichnet worden. Mit diesem Konzept gelang es dem TV, trotz Pandemie insgesamt über 60 weiteren Kindern einen Platz im Kinderturnen bieten zu können. Außerdem wurden dafür acht neue Trainer hinzugewonnen und acht neue Gruppen eröffnet. Den Preis überreichte Thorsten Stolz stellvertretend für alle Ehrenamtlichen im TV an die 1. Vorsitzende Eva-Maria Neeb, Kristie Hennecke (Jugendausschuss) und Moritz Wetzel (Wirtschaftsausschuss) in Gelnhausen. „Wir sind unendlich stolz und dankbar für diese Auszeichnung“, freute sich die TV-Vorsitzende Eva-Maria Neeb.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!