Montag, 19.11.2018

Hohe Auszeichnung für den TTC Rettersheim

SchulzElmar
Dienstag, 07. 03. 2017 - 18:14 Uhr

Bei den 85.Deutschen TT-Meisterschaften in Bamberg haben nicht nur Kristin Silbereisen und Timo Boll den 1.Preis gewonnen, sondern auch der TTC Rettersheim.Im Rahmen der Finalveranstaltung wurde der Tischtennisverein, stellvertretend für alle sechs diesjährigen Gewinner-Vereine, vor großer Kulisse m...

Bei den 85.Deutschen TT-Meisterschaften in Bamberg haben nicht nur Kristin Silbereisen und Timo Boll den 1.Preis gewonnen, sondern auch der TTC Rettersheim.Im Rahmen der Finalveranstaltung wurde der Tischtennisverein, stellvertretend für alle sechs diesjährigen Gewinner-Vereine, vor großer Kulisse mit dem DTTB Breitensportpreis ausgezeichnet.
Vor 2.400 Zuschauern in der Brose Arena Bamberg durften sich die Rettersheimer als Lohn
und Indiz für Ihr großes Engagement im TT-Breitensport nicht nur über eine Ballpyramide, sondern auch über einen 500,-Euro Gutschein eines Tischtennis-Ausrüsters freuen.DTTB Resortleiter Breitensport, Peter Müller, überreichte den Vereinsvertretern des TTC Rettersheim den Preis und lobte das Engagement der Vereinsfunktionäre, die im vergangenen Jahr verschiedene Breitensportaktivitäten durchführten und somit die Voraussetzung für die Teilnahme am Breitensportpreis 2016 erfüllten.Ehrung und Preisübergabe erfolgte am Sonntag, den 5.3.2017 in der Brose Arena kurz vor den Endspielen.Bild zeigt die Vereinsvertreter des TTC Rettersheim mit Manuela Martin,Rolf Stellner, Peter Deubert und Elmar Schulz(mittig), sowie Frau Janine Kötz und Herrn Peter Müller vom Deutschen Tischtennisbund.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden