Donnerstag, 20.06.2019

Teil 2: TSV Kreuzwertheim JHV 2019 - Ehrungen

Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder
TSV_Kreuzwertheim / Deiter Müller
Montag, 25. 03. 2019 - 20:12 Uhr

Ehrung verdienter Vereinsmitglieder Silberne Ehrennadeln für 25 Jahre Mitgliedschaft im TSV Kreuzwertheim und 25 Jahre Mitgliedschaft im BLSV: Petra Albert, Melanie Beck, Jutta und Peter Domin, Fabian Rösch, Elisabeth Strobel Goldene Ehrennadeln für 50 Jahre Mitgliedschaft im TSV Kreuzwe...

Ehrung verdienter Vereinsmitglieder
Silberne Ehrennadeln für 25 Jahre Mitgliedschaft im TSV Kreuzwertheim und 25 Jahre Mitgliedschaft im BLSV: Petra Albert, Melanie Beck, Jutta und Peter Domin, Fabian Rösch, Elisabeth Strobel
Goldene Ehrennadeln für 50 Jahre Mitgliedschaft im TSV Kreuzwertheim und 50 Jahre Mitgliedschaft im BLSV: Walter Habel, Erich Sommer, Peter Schütz
Goldene Ehrennadel für 60 Jahre Mitgliedschaft im BLSV: Anneliese Günzelmann, Erika Müller, Hanna Müller, Bernd Sonnenberg, Gisela Vöge

Verabschiedung verdienter Vereinsmitglieder
Mit Andreas Schmidt und Jonny Click wurden zwei verdiente Betreuer verabschiedet. Beide übten über 20 Jahre Funktionen als Übungsleiter im Bereich Fußball und Kinderturnen aus. Bei der Organisation des jährlichen Zeltlagers waren sie federführend.
Friedrich Morawietz vom Fußballkreis Tauberbischofsheim bedankte sich bei Andreas Schmidt für seine langjährige ehrenvolle Tätigkeit und überreichte ihm die Ehrennadel in Silber des Badischen Fußballverbandes.
Anschließend stellte Dieter Müller, Vorstand Mitgliederwesen, den anwesenden Mitgliedern Änderungen der Vereinssatzungen vor und brachte sie zur Abstimmung. Im Zuge der notwendigen Verankerung der neuen Datenschutzverordnung in die Vereinssatzung wurden in einigen Paragraphen Veränderungen und Ergänzungen vorgeschlagen. Ohne Gegenstimmen wurden seine Vorschläge angenommen.
Elard Walter, aktiver Fußballer beim TSV und Mitglied des Vereins „Freunde der Stadt Wertheim“ übergab dem Verein für die Jugendabteilung Fußball einen Betrag von 250 €. Die Unterstützung der Jugend und Kultur im Raum Wertheim bezeichnete er als die Hauptanliegen der Gruppierung.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden