Mittwoch, 19.06.2019

Skiclub des TSV Alzenau startet am Stubaier Gletscher in die neue Saison

Bei Sonnenschein und Pulverschnee eröffnete der Skiclub des TSV Alzenau die Skisaison im Stubaital.
Skiclub TSV Alzenau
Montag, 03. 12. 2018 - 10:27 Uhr

Alzenau. Mit der traditionellen Fahrt ins Stubaital hat der Skiclub des TSV Alzenau die neue Skisaison eröffnet. Auf den Pisten in bis zu 3.210 Metern Höhe fanden die 35 Alzenauer Wintersportler ideale Schneebedingungen bei Sonnenschein und blauem Himmel vor...

Alzenau. Mit der traditionellen Fahrt ins Stubaital hat der Skiclub des TSV Alzenau die neue Skisaison eröffnet.

Auf den Pisten in bis zu 3.210 Metern Höhe fanden die 35 Alzenauer Wintersportler ideale Schneebedingungen bei Sonnenschein und blauem Himmel vor. Nachdem bei der Ankunft im Tal noch grüne Wiesen zu sehen waren, sorgte kräftiger Schneefall in der Nacht an den kommenden Tagen auch im Tal für die passende Winterstimmung.

Diese konnte auch ein vernebelter Nachmittag nicht trüben, der bei Musik und Gaudi auf der Dresdner Hütte verbracht wurde.



Für beste Laune auf der Hütte und beim Aprés-Ski sorgten Sängerin Heike Kerber, die ihr Können auch im spontanen gemeinsamen Auftritt mit Musiker und Sänger Albert aus Osttirol unter Beweis stellte, sowie Schlagersänger Alex Weber, DJ Michel und die musikalischen Skifreunde aus Hamburg und Lübeck, mit denen sich die Alzenauer fast jedes Jahr im Stubaital treffen. Bereits bei der Abreise wurde die Fahrt für das kommende Jahr geplant, die vom 24. bis 27. November 2019 stattfinden wird.



Alle Sportler, die sich im Winter fithalten möchten, lädt der TSV Alzenau bis Ende März jeweils freitags um 18.30 Uhr zum wöchentlichen Winterfit-Training in die Turnhalle der Edith-Stein-Schule mit Trainer Bernd Klingspor ein. Im Anschluss wird bei ausreichender Teilnehmerzahl noch von 19.30 bis 20.30 Uhr Fußball gespielt. Für Nichtmitglieder besteht die Möglichkeit, eine Saisonkarte zu erwerben, die zur Teilnahme an den Trainingsabenden berechtigt. Weitere Informationen zum Skiclub des TSV Alzenau bei Bernd Klingspor (Tel. 06023/320669) oder Timo Trageser (06023/7752).

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden