Aktive Turnerin absolviert ihr Freiwilliges Soziales Jahr beim TSV Lohr

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe TSV 1846 Lohr am Main

Lohr a.Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Vorstellungsbild201
Foto: TSV Lohr
Auch in diesem Jahr darf eine sportbegeisterte junge Erwachsene den TSV Lohr im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres unterstützen. Die 18-jährige Anna Seith kommt aus der Abteilung Turnen und ist dort seit mehr als 12 Jahren aktiv...

Auch in diesem Jahr darf eine sportbegeisterte junge Erwachsene den TSV Lohr im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres unterstützen. Die 18-jährige Anna Seith kommt aus der Abteilung Turnen und ist dort seit mehr als 12 Jahren aktiv. Beim Geräteturnen bestreitet sie bis heute Wettkämpfe.
Bis August 2020 wird sie sowohl in der Geschäftsstelle als auch in den einzelnen Sportstunden vorzufinden sein. Von Kinderturnen, Kids Club, Leichtathletik bis zu Karate ist die neue FSJ´lerin sehr vielfältig eingesetzt und hilft den Trainern tatkräftig. Zudem entsteht durch die Zusammenarbeit zwischen TSV Lohr und dem Kindergarten in der Lindig Siedlung eine Kooperation, welche sich BAERchen Turnstunde nennt.
Das achte Jahr in Folge kommt beim TSV Lohr ein Freiwilliges Soziales Jahr zustande und wir sind gespannt, was für tolle Projekte es in diesem Rahmen in Zukunft noch geben wird.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!