Dienstag, 25.09.2018

Die Herzsportgruppe Der TSG Kleinostheim unterwegs.

Die Kleinostheimer vor einer der Traumkulissen aus dem Fundus des Meininger Hoftheaters. Hier Szenenbild aus ?Prinz von Homburg? aus dem Jahre 1878.
michel050448
Donnerstag, 06. 09. 2018 - 11:28 Uhr

Unter den Moto „Nur Kultur“ stand die diesjährige Tagesfahrt. Mit zwei Bussen gelangten die Aktiven mit Anhang über Fulda in östlicher Richtung durch die landschaftlich reizvolle Rhön bis nach Ostheim vor der Rhön...

Unter den Moto „Nur Kultur“ stand die diesjährige Tagesfahrt. Mit zwei Bussen gelangten die Aktiven mit Anhang über Fulda in östlicher Richtung durch die landschaftlich reizvolle Rhön bis nach Ostheim vor der Rhön.

Nicht nur die wechselvolle Geschichte der um 500 gegründeten Fränkischen Siedlung fesselte die Aufmerksamkeit, sondern auch die markante Häuserwelt Ostheims mit ihren zahlreichen Adelshäusern.
Im Ortskern die aus dem spät Mittelalter stammende grösste Kirchenburg Deutschlands beeindruckte durch ihre wehrhafte Anlage, in deren Mitte die im Renaissance-Stil erbaute Michaeliskirche ihren dominanten Platz fand.

Übrigens: in der 3000 Einwohner zählenden Gemeinde erscheint seit 1907 bis heute die kleinste Lokalzeitung mit einer Auflage mit ca. 800 Stück.

Zum Mittag gab es für die 90 köpfige Reisegesellschaft Rhöner Spezialitäten.

Das Nachmittagsziel war das einst als fränkisches Königsgut gegründete Meiningen an der Werra mit seinem Theatermuseum neben dem Residenzschloss. Es bewahrt die lebendige Erinnerung an eine berühmte Theaterzeit die ab 1866 mit der Regentschaft Georg II. begann.
Er machte aus dem Meininger Theater ein richtiges Schauspielhaus und schickte als erster sein Ensemble auf Gastspielreisen.
„Die Meininger kommen“ schallte es durch die Lande. Sie spielten die „Klassiker“ in Deutschland und Europa stehts vor ihren passend zu den Stücken mit gebrachten eigens gemalten Kulissen.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden