Mittwoch, 12.12.2018

Formation „Tänze um 1900“ des TSC Hanau Hingucker beim „Festival der Formationen in Fritzlar

TSC-Hanau
Montag, 25. 09. 2017 - 20:21 Uhr

Der Einladung des TSC - Der Kasseler Kreis e.V. folgend, fuhr die Formation „Tänze um 1900“ des TSC Main-Kinzig-Schwarz Gold Hanau am 16. September 2017 nach Fritzlar zum „Festival der Formationen“. Bei der ersten Veranstaltung dieser Art in Nordhessen zeigten neun Breitensportformationen mit über 1...

Der Einladung des TSC - Der Kasseler Kreis e.V. folgend, fuhr die Formation „Tänze um 1900“ des TSC Main-Kinzig-Schwarz Gold Hanau am 16. September 2017 nach Fritzlar zum „Festival der Formationen“. Bei der ersten Veranstaltung dieser Art in Nordhessen zeigten neun Breitensportformationen mit über 100 Tänzerinnen und Tänzern in schicker Tanzkleidung ihre Choreografien den knapp 200 Besuchern. Die Gruppe des TSC Hanau fiel beim Einmarsch schon mit ihren historischen Gewändern aus dem Rahmen. Auch die von der Formation gezeigten Tänze Francaise, Polonaise, Polka, Tyrolienne, Mazurka, Wiener Walzer, Rheinländer und der schnelle Schlusstanz Galopp standen in Kontrast mit den Tänzen der anderen Formationen. Das Publikum war bei der Vorführung der Tänze um 1900 mit Begeisterung dabei und belohnte die Gruppe mit viel Applaus. Obwohl die Gruppe nur mit 5 Paaren auftreten konnte, war sie doch ein Highlight des Abends. Sie hat auch wieder einmal bewiesen, dass Tanzen im Alter (die Mitglieder der Gruppe sind größtenteils über 70) Fitness für Gehirn, Geist und Körper sein kann.
Aber auch diese Gruppe sucht dringend Nachwuchs. Wer Interesse an den alten Tänzen hat, kann bei deren Gruppensprecherin Erika Wirth, Tel. 06188/6978, nähere Informationen erhalten.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden