Mittwoch, 16.01.2019

Bayernweiter Grundschulaktionstag - HANDBALL

WohnslandMarkus
Montag, 30. 10. 2017 - 14:05 Uhr

In Abstimmung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst wurde vom Deutschen Handballbund (DHB), dem Bayerischen Handball-Verband (BHV) und seine Mitgliedsvereine am 6...

In Abstimmung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst wurde vom Deutschen Handballbund (DHB), dem Bayerischen Handball-Verband (BHV) und seine Mitgliedsvereine am 6. Oktober 2017 der dritte bayernweite Grundschulaktionstag durchgeführt. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der vergangen beiden Jahre, mussten die Verantwortlichen der TG08 Hörstein nicht lange überlegen und meldeten sich umgehend zusammen mit der Grundschule Hörstein zum diesjährigen Grundschulaktionstag an. Zwar stand zum geplanten Zeitpunkt keine Halle zur Verfügung aber auch dieses sollte kein Hindernis sein. So wurde kurzer Hand der „Hörsteiner“ Grundschulaktionstag um 2 Wochen auf den 20. Oktober 2017 verschoben.

Ziel der deutschlandweiten Aktion ist es, den Kindern an einem bewegungsreichen Vormittag die Freude am Handball und am weiteren Sporttreiben zu vermitteln. Im vergangenen Jahr waren 18.500 Kinder und Lehrkräfte aus 276 bayerischen Schulen mit Spaß und Begeisterung am Ball. In diesem Jahr luden die Handball-Europameister und Olympiabronzemedaillengewinner die Schülerinnen und Schüler wieder ein, ihre begeisternde Sportart am Grundschulaktionstag auszuprobieren. Handball begeistert nicht nur Jungs sondern auch die Mädchen und ist „simply wunderbar“ – so lautet der WM-Slogan der diesjährigen Handball-WM der Damen.

Ablauf & Inhalte:

Bei einem „Schnupperhandballtraining“ lernten die Schülerinnen und Schüler an einem ganzen Vormittag das Spielen mit Hand und Ball bei kindgerechten Spiel- und Übungsformen kennen und konnten an fünf verschiedenen Stationen ihr Können unter Beweis stellen. Das Schnuppertraining wurde von kompetenten Vereinstrainer/innen und Jugendspieler/innen vorbereitet und gemeinsam mit einer betreuenden Lehrkraft der Schule durchgeführt. Zur Erinnerung erhielten alle Schülerinnen und Schüler ein T-Shirt als Andenken an diesen unvergesslichen Tag.

Beim Grundschulaktionstag soll demonstriert werden, wie vielfältig und motivierend das Spielen mit Hand und Ball gerade für Anfänger sein kann und welche Spielformen für den Einstieg im Sportunterricht der Grundschule besonders geeignet sind.

Ansprechpartner für Rückfragen und weitere Informationen:
TG08 Hörstein
Florian Foppe
0176-62913574
Florian.foppe@gmx.de

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden