Mittwoch, 30.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Das Technikmuseum TECMUMAS im Kulturdenkmal "Hamburger Zigarrenfabrik" in Bad König bleibt in diesem Jahr geschlossen

Ein Xerox 860 aus den 1980er Jahren
Nicole Hochgräfe
Montag, 07. 09. 2020 - 21:39 Uhr

Heute würde der Artikel zur Sonderöffnung des Technikmuseums im Kulturdenkmal "Hamburger Zigarrenfabrik" in Bad König anlässlich des jährlich stattfinden Tag des offenen Denkmals erscheinen. Zu diesem Anlass konnten in den letzten Jahren zahlreiche Besucher im Museum begrüßt werden, die in den jeweiligen Sonderausstellungen eine Zeitreise unternahmen. Danach konnten sie an diversen Retrokonsolen und einem Flipper ihre Fingerfertigkeit unter Beweis stellen. Dieses Jahr ist alles anders. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Träger des Tags des offenen Denkmals hat aufgrund der anhaltenden Corona-Gefahr beschlossen, dass der Tag nur virtuell stattfinden soll. Für das Technikmuseum als Mitmach-Museum ist dies jedoch keine Option. Daher findet dieses Jahr keine Sonderöffnung mehr statt. Eine Freiluftveranstaltung kommt aufgrund der Empfindlichkeit der Geräte und der Unvorhersagbarkeit des Wetters nicht in Frage.

Trotzdem bleibt die Zeit nicht ungenutzt. Alle Energie wird in die endgültige Fertigstellung der Gebäudesanierung und des Museums gesteckt, damit nächstes Jahr die Eröffnung gefeiert werden kann.

Daneben konnten viele interessante Sachspenden entgegegengenommen werden, Computer von Anfang der 1980er Jahre wie ein Xerox 860 und ein TI 99/4A, eine Radio-/Plattenspieler-Kombination SK 55 "Schneewittchensarg" von Braun, diverse Bücher und Handbücher u.v.a.m.. Denn durch die Corona-Pandemie konnte das Museum zu keinem Anlass Besucher empfangen und hatte so keine Möglichkeit, Geldspenden zu erhalten oder Einnahmen durch den Verkauf von Essen und Getränken an den Öffnungstagen zu erzielen.

Spenden werden auch weiter gern angenommen. Am besten ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 06063/8268782 oder per E-Mail über museum@tecmumas.de, so kann die Übergabe auch kontaktlos erfolgen.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden