Mittwoch, 22.01.2020

Technikmuseum TECMUMAS - Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2019

2 Schönheiten beim Tag des offenen Denkmals im September 2019
Joachim Schwanter
Sonntag, 29. 12. 2019 - 18:16 Uhr

Das Jahr 2019 ist vorüber und das Technikmuseum TECMUMAS blickt auf ein spannendes, erfolgreiches Jahr zurück.

Im Kulturdenkmal "Hamburger Zigarrenfabrik" in Bad König fanden an sechs Tagen öffentliche Veranstaltungen statt. Geöffnet wurde anlässlich des Internationalen Museumstags, des Tags des offenen Denkmals, der Nacht der offenen Museen und zum Männertreff der evangelischen Kirchengemeinde Bad König. Zu diesen Terminen konnten insgesamt fast 300 Besucher begrüßt werden, die die diesjährigen Sonderausstellungen zur Entwicklung der Film- und Tonkonserven sowie zu den Jubiläen in der Computerwelt erlebt haben. Daneben gab es Einzel- und Gruppenführungen durch das Museum. Auch wurde das Museum als Rahmen für geschlossene Veranstaltungen wie Kindergeburtstage und Vereinssitzungen genutzt. Als besonderer Gast konnte im November der Erste Stadtschreiber von Bad König, Vito von Eichborn begrüßt werden. Erstmals unterstützte die Veranstaltungen ein heimischer Sponsor, die Privatbrauerei Schmucker aus Mossautal.

Während und nach den Veranstaltungen wurde diverse Geräte- und Buchspenden zur Erweiterung der Sammlung abgegeben. Daneben fanden mehrere Abholungen von historischen Geräten statt. Highlights unter den gespendeten Geräten waren u.a. ein Spulenvideorecorder, Computer der PIP GmbH, ein Feldtelefon aus den 1940igern, einen Apple Mac Server, ein ZX Spectrum +2 und ein Timex/Sinclair 1000.

Anlässlich des Tag des offenen Denkmals überbrachte das Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt den Flipper "Strange Science" von Bally aus dem Jahr 1986 als Dauerleihgabe.

Auch die Sanierung der Halle schritt weiter voran: nach dem Anbringen der Kabeltrasse erfolgte das Verlegen von vielen Metern Stromkabel für Licht und Strom sowie das Setzen der Steckdosen. Die zukünftige Ausstellungsfläche wurde um einen Raum erweitert. Dieser wurde verputzt und gestrichen und erhielt einen neuen Linoleum-Boden.

Für 2020 ist die Fertigstellung der Sanierung geplant. Hierbei wird die Elektroverkabelung fertiggestellt sowie das Besucher WC und der Eingangsbereich gestrichen.

Zu folgenden Veranstaltungen ist das Museum auch 2020 geöffnet: Internationaler Museumstag (16. und 17.05.20), Nacht der offenen Museen (05.09.20) und Tag des offenen Denkmals (12. und 13.09.20)

Gerne nimmt das Technikmuseum weiter Spenden entgegen, insbesondere aus den Bereichen Computer, Rechentechnik, Videospiele und sonstiger Elektronik. Kontaktmöglichkeiten bestehen über die Telefonnummer 06063/8268782 oder per E-Mail über museum@tecmumas.de.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden