Mittwoch, 23.06.2021

Pünktlicher Start der Hallensanierung.

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe TC Karlstein

Karlstein a. Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Hallensanierung
Die Tennishalle wird auf eine Grundsanierung vorbereitet.
Foto: Harald Hufgard
Beim TC Karlstein hat die Grund-Hallen-Sanierung pünktlich begonnen, der Teppichboden ist draußen und die Decke auf Platz 1 wurde auch schon entfernt. Der spannendste Teil der Sanierung beginnt dann am 27...
Beim TC Karlstein hat die Grund-Hallen-Sanierung pünktlich begonnen,
der Teppichboden ist draußen und die Decke auf Platz 1 wurde auch schon entfernt.

Der spannendste Teil der Sanierung beginnt dann am 27. April mit dem Injektionsverfahren.
Hier soll der Untergrund des Hallenbodens stabilisiert und verdichtet werden.
Lose Ablagerungen mit zum Teil noch erheblichen Hohlräumen, die offensichtlich von einer ehemaligen Kiesgrube stammen, sind eindeutig die Ursache dieser doch recht starken Bodenabsenkung.

Im Zuge dieser Sanierungsmaßnahme werden auch Heizung, Licht und Dämmung auf den neusten Stand der Technik gebracht.
Pünktlich zur Akademischen Feier im September diesen Jahres, anlässlich des
50-jährigen bestehen des Tennisclubs, soll die 2-Platz Tennishalle wieder fertig sein.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden