Sonntag, 18.11.2018

Bürgerfahrt nach Honfleur 2018

v.l.: Martin Ferber, Wolfgang Helm, Gottfried Hofmann, Bernd Lenk, Wolfgang Kettinger, Mathias Wöber
Karin Schirmeister
Freitag, 06. 07. 2018 - 09:01 Uhr

Vom 31. Mai bis 3. Juni fand die Bürgerfahrt 2018 in unsere Partnerstadt Honfleur statt. Es war wieder eine begeisternde Reise mit vielen Programmhöhepunkten, unter anderem die Besichtigung der Stadt Le Havre und Erkundung der Pont de Normandie – ein grandioses Brückenbauwerk über die Seine-Mündung...

Vom 31. Mai bis 3. Juni fand die Bürgerfahrt 2018 in unsere Partnerstadt Honfleur statt. Es war wieder eine begeisternde Reise mit vielen Programmhöhepunkten, unter anderem die Besichtigung der Stadt Le Havre und Erkundung der Pont de Normandie – ein grandioses Brückenbauwerk über die Seine-Mündung. Eine Bürgerfahrt der besonderen Art unternahmen Martin Ferber, Gottfried Hofmann, Bernd Lenk und Mathias Wöber, die die über 900 km nach Honfleur mit dem Fahrrad bewältigten (unterstützt durch Wolfgang Helm und Wolfgang Kettinger). Eine mehr als beachtliche Leitung, die mit dem Empfang durch die Stadt Honfleur entsprechend gewürdigt wurde. Die Zeit verging wie immer viel zu schnell und mit dem „Bunten Abend“ - voller Geschichten und Musik - ging eine wunderschöne Bürgerfahrt zu Ende. Nicht ohne das Versprechen aber, dass man sich im kommenden Jahr in Wörth wiedersieht.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden