Freitag, 23.04.2021

Wimpelketten zum Welttag der Poesie

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Stadtbibliothek Alzenau

Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bild202
Die Ausstellung hängt
Foto: Stadtbibliothek_Alzenau Lara Heinl
Bild201
118 Gedichte in der Kinderleseecke
Foto: Stadtbibliothek_Alzenau Lara Heinl
Am 21. März findet jedes Jahr der Welttag der Poesie statt, welcher von der UNESCO im Jahr 2000 initiiert wurde. An diesem Tag wird das Medium Sprache gefeiert und auf seine Wichtigkeit hingewiesen...

Am 21. März findet jedes Jahr der Welttag der Poesie statt, welcher von der UNESCO im Jahr 2000 initiiert wurde.
An diesem Tag wird das Medium Sprache gefeiert und auf seine Wichtigkeit hingewiesen. Besonders jungen Dichtern soll eine Bühne für ihre Werke geboten werden.
Passend dafür entschloss sich die Stadtbibliothek dazu, eine Ausstellung mit den umliegenden Schulen durchzuführen.
Schülerinnen und Schüler der 3. bis 7. Klassen wurden um Gedichte gebeten, welche per Mail verschickt und später ausgestellt werden sollten.
Bei dem Wort „Ausstellung“ sollten in Zeiten von Corona wohl bei jedem die Alarmglocken klingeln, doch der Aufbau Bibliothek ermöglicht eine Corona-konforme Präsentation. Durch die vielen Fenster der Kinderleseecke ist es möglich die Gedichte so aufzuhängen, dass man sie von außen gut lesen kann. So müssen sich Interessenten auch nicht an die Öffnungszeiten halten, sondern können sich die Gedichte jederzeit anschauen.

Das Beste an der ganzen Aktion war, dass alle Kinder und Jugendlichen über das schreiben durften was sie interessierte. Die Gedichte hatten die verschiedensten Themen, von Haustieren und Jahreszeiten bis hin zu Pizza, es war alles dabei.

So fanden am Ende 118 Gedichte, von vier verschiedenen Schulen, einen Platz an den Fenstern der Leseecke.
Auf Grund von großer Begeisterung wurde die Ausstellung noch verlängert und ist nun bis zum 11. April zu bewundern.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden