Mittwoch, 20.02.2019

Stürmische Begeisterung beim 2.Kindermaskenball

"Robben-Tanz" der Kinder mit Prinzenpaaren
heinzundeutsch
Sonntag, 10. 02. 2019 - 22:16 Uhr

Die Stadt-Garde Aschaffenburg hatte am 10.Februar ihren 2.Kindermaskenball in der Halle des TuS Leider abgehalten. Der Andrang war so groß und die Halle war voll besetzt. Dank des Rahmenprogramms und der vorzüglichen Animation waren die Kinder voll Begeisterung dabei...

Die Stadt-Garde Aschaffenburg hatte am 10.Februar ihren 2.Kindermaskenball in der Halle des TuS Leider abgehalten. Der Andrang war so groß und die Halle war voll besetzt. Dank des Rahmenprogramms und der vorzüglichen Animation waren die Kinder voll Begeisterung dabei. Die Vorstandschaft hatte wieder ein Kuchenbuffet hergerichtet.Heiße Rhytmen wurden vom jugendlichen DJ Dominik Schilling aufgelegt. Als besondere Überraschung war das Fastnachtsprinzenpaar aus Alzenau-Wasserlos Matthias I. und Franziska I. mit Gefolge sowie das Kinderprinzenpaar Valentin I. und Tiziana I. eingetroffen, die für die Kleinen süße Mitbringsel zu verteilen hatten. Voll des Staunens waren die Kinder mit ihren Eltern und teilweise Großeltern über die dargebotenen Show-Auftritte der Mini-Garde der Stadt-Garde und des Schautanzes der Jugend sowie über den Auftritt des Duos Nira und Josie. Sie sind der Stolz der Trainerinnen Lisa Niederhöfer und Natalie Zilch. Die Animationen waren spektakulär von Clown Nicole (Nicole Dietrich) und ihren Assistenten Lea, Talea und Mara. Beim "Robben-Tanz" wollten am liebsten alle auf der Bühne mitmachen. Auch das Prinzenpaar war voller Enthusiasmus bei den Belustigungen dabei. Natürlich wurde auch wieder eine Kostümprämierung vorgenommen aus den vielen anmutigen Kinderverkleidungen. Ein besonderer Dank gilt den vielen fleißigen Helfern vor und hinter der Bühne, Theke, Auf-und Abbau, die zu einem gelungenen Gesamtkonzept beigetragen haben.
Ein 3. Kindermaskenball ist noch einmal am Faschingssamstag, den 02. März von 14 bis 17 Uhr in der TuS-Leider Halle in der Augasse.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden