Sonntag, 23.09.2018

Staatliche Realschule Marktheidenfeld

Neueste Beiträge

Neue Lehrer an der Realschule und Schülerrückgang gestoppt

Zu ihrem Dienst an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld wurden diese Woche neun neue Lehrkräfte begrüßt. Darunter befinden sich zwei Referendare. Gegenwärtig besuchen 698 Schülerinnen und Schüler die Realschule, das sind zwei mehr als im Vorjahr...

Weiterlesen

80 Jahre an der Realschule Rita Waltert und Birgit Budich in den Ruhestand verabschiedet

Jeweils 40 Jahre leisteten Rita Waltert und Birgit Budich ihren Dienst an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld. Nun gehen sie in den Ruhestand. Vier Jahrzehnte erledigte Rita Waltert als Verwaltungsangestellte selbstständig und gewissenhaft ihren Dienst...

Weiterlesen

Ein Tag in „Magic Manchester“ Fünftklässler erproben ihre Englischkenntnisse

Statt Englischvokabeln zu pauken, erprobten alle Fünftklässler der Staatlichen Realschule ihre Englischkenntnisse in „Magic Manchester“. Aus Stühlen, Tischen, Bändern, kunstvoll gestalteten Plakaten und vielen anderen Hilfsmitteln entstand in kurzer Zeit eine englische Stadt...

Weiterlesen

Gemeinsames Arbeiten am Roboter Realschüler programmieren zusammen mit Würzburger Informatikstudenten

Die Realschule Marktheidenfeld und die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (F H W S) starten ein mehrjähriges Kooperationsprojekt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, geeignete Schülerinnen und Schüler frühzeitig an Informatik heranzuführen und das Interesse für diesen zukunfts...

Weiterlesen

Schulfest Staatliche Realschule Marktheidenfeld

Ein abwechslungsreiches Programm erwartete alle Schülerinnen und Schüler sowie die Besucher beim Schulfest der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld. Den ganzen Nachmittag über zeigte sich der Zusammenhalt aller Beteiligten bei den verschiedensten Aktionen...

Weiterlesen

Von der Magie des Lesens und der Macht der Fantasie

Theatergruppe der Realschule führt „Tintenherz“ auf Den überaus populären Roman „Tintenherz“ auf die Bühne zu bringen, ist zweifellos eine große Herausforderung. Schließlich strotzt das 600-Seiten Werk von Cornelia Funke nur so von Ideen und besitzt ein recht komplexes Handlungsgerüst...

Weiterlesen

Neueste Bildergalerien

Neueste Mitglieder