Realschule Hösbach: Weihnachtsaktionen der SMV

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Staatliche Realschule Hösbach

Hösbach
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Weihnachtstrucker Päckchen der RSH
Die zahlreichen Hilfspakete werden am 13.12. von den RSH-Verbindungslehrkräften an den Johanniter-Weihnachtstrucker übergeben.
Foto: I.Rasche
Weihnachtspost von der RSH
Die Boxen mit der Weihnachtspost füllen sich von Tag zu Tag!
Foto: I.Rasche
Nikolausaktion an der RSH
Der Nikolaus besucht mit Engel und Rentier in Begleitung die 5. Klassen der RSH
Foto: A-K.Link
Auch in diesem Jahr begleiteten die Verbindungslehrkräfte der RSH – Ann-Kathrin Link und Steffen Englert – gemeinsam mit den in der SMV aktiven Schülerinnen und Schülern die Vorweihnachtszeit mit diversen Aktionen, die das Schulleben der RSH bereichern und ergänzen und die Schülerschaft aktiv in die...
Auch in diesem Jahr begleiteten die Verbindungslehrkräfte der RSH – Ann-Kathrin Link und Steffen Englert – gemeinsam mit den in der SMV aktiven Schülerinnen und Schülern die Vorweihnachtszeit mit diversen Aktionen, die das Schulleben der RSH bereichern und ergänzen und die Schülerschaft aktiv in die Schulgemeinschaft einbinden:

HOHOHO… der Nikolaus besucht die 5. Klassen

Von drauß' aus dem SMV-Zimmer, da kamen sie her, und die Fünftklässler, die freuten sich sehr… Als der Nikolaus mit Engel und Rentier in Begleitung am 6. Dezember polternd an die Klassenzimmertüren der 5. Klassen klopfte, wurden die Augen der Schülerinnen und Schüler groß! Voller Freude und Neugier lauschten sie dem adventlichen Text, den die drei aufsagten, und erhielten abschließend einen Schoko-Nikolaus aus dem prall gefüllten Korb. Die drei Schülersprecher Hanna Strohmann (Nikolaus), Tim Burke (Engel) und Emma Lorenz (Rentier) sorgten mit ihrem Auftritt im K-Bau für eine gelungene Überraschung innerhalb der Unterrichtsstunde und für einen unvergesslichen Nikolaus-Tag an der RSH!

Handschriftliche Post verschicken ist out? Nicht an Weihnachten!

Trotz iPad und sonstiger moderner digitaler Medien und Methoden üben sich unsere Schülerinnen und Schüler gern auch in ganz traditionsbehafteten und niemals aus der Mode kommenden Fertigkeiten: Wer freut sich – gerade erst recht im digitalen Zeitalter – nicht über eine handschriftlich verfasste Weihnachtspost mit persönlicher Note? Die Schülerinnen und Schüler der RSH und weiterer Schulen aus der Stadt und dem Landkreis Aschaffenburg definitiv! Und so ist es kein Wunder, dass sich die vor dem SMV-Zimmer aufgestellten Boxen schnell mit Weihnachtspost füllten. Die bunt und individuell gestalteten Weihnachtsbriefe werden noch rechtzeitig vor den Ferien an die teilnehmenden Schulen verschickt. Natürlich hoffen die fleißigen Schreiberinnen und Schreiber der RSH auch ebenfalls auf einen Posteingang!

Zahlreiche Päckchen für den Johanniter-Weihnachtstrucker

Wie schon in den vergangenen Jahren, so beteiligten auch in dieser Vorweihnachtszeit wieder viele Klassen der RSH an der Weihnachtstrucker-Aktion und packten unter Anleitung ihrer Klassenleitungen emsig und liebevoll Lebensmittel und Drogerieartikel für den täglichen Bedarf zusammen, um damit bedürftige Familien zu unterstützen. Die Weihnachtstrucker-Pakete wurden am 13. Dezember von den beiden SMV-Lehrkräften an die Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. übergeben, welche die dringend benötigte Fracht direkt an der RSH abholten. Hilfsbereitschaft gegenüber Bedürftigen und Solidarität sind Werte, die bei unseren Schülerinnen und Schülern augenscheinlich fest verankert sind!

Für die SMV: Isabel Rasche
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!