Mittwoch, 26.06.2019

Klasse 5d zu Besuch im Hösbacher Rathaus

Klasse 5d im Sitzungssaal des Rathauses
Isabel Rasche
Mittwoch, 01. 05. 2019 - 14:24 Uhr

Am 30.04.2019 unternahm die Klasse 5d der Staatlichen Realschule Hösbach eine Exkursion zum Rathaus der Marktgemeinde Hösbach. Geplant, organisiert und vorbereitet wurde dieser Unterrichtsgang gemeinsam von Herrn Günter Fuchs (Geschichtsverein Hösbach e...

Am 30.04.2019 unternahm die Klasse 5d der Staatlichen Realschule Hösbach eine Exkursion zum Rathaus der Marktgemeinde Hösbach. Geplant, organisiert und vorbereitet wurde dieser Unterrichtsgang gemeinsam von Herrn Günter Fuchs (Geschichtsverein Hösbach e.V.) und Frau Isabel Rasche (Klassenleiterin der 5d).

Nach Ankunft im Rathaus und Begrüßung durch Herrn Fuchs nahmen die Schülerinnen und Schüler im großen und imposanten Sitzungssaal des Rathauses Platz, wo normalerweise der Marktgemeinderat unter Vorsitz des 1. Bürgermeisters Michael Baumann tagt.

Dort informierte Frau Renate Baumann, u.a. zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die wissbegierigen Schülerinnen und Schüler über die Kommunalpolitik des Marktes Hösbach sowie über die Bereiche Gesellschaft & Soziales, Handel & Gewerbe, Freizeit & Kultur. Anhand eines kurzen Info-Filmes über Hösbach mit seinen Ortsteilen konnten alle einen umfassenden Einblick in so manch Wissenswertes gewinnen.

Anschließend präsentierte Herr Jochen Ratz, Archivar im Rathaus Hösbach, allerlei historische Exponate, welche im Zusammenhang zur Geschichte Hösbachs stehen. Ein mehrere Jahrhunderte altes Buch, welches u.a. eine Chronik begangener Straftaten beinhaltet, zog die Klasse nicht nur wegen des Inhaltes in ihren Bann, sondern auch, weil das Schriftstück nur mit Baumwollhandschuhen angefasst werden darf und in Sütterlinschrift verfasst ist.

Große Beachtung fand die Original-Pickelhaube, welche bis in die 1950er Jahre hinein vom sogenannten „Gemeindeeschreier“ getragen wurde, also dem Mann, der auf dem Marktplatz zuerst mit einer Handglocke die Aufmerksamkeit der Bürger auf sich zog um ihnen dann die Neuigkeiten aus dem Ort zu verlesen. In diese Rolle wollte fast jeder aus der Klasse 5d einmal hineinschlüpfen.

Die Klasse 5d bedankt sich im Namen der Realschule Hösbach bei Frau Baumann, Herrn Ratz und Herrn Fuchs für den kurzweiligen, interessanten und informativen Einblick in die Geschichte sowie in die Kommunalpolitik der Marktgemeinde Hösbach!

Isabel Rasche

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden