Samstag, 15.08.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Ministrantengottesdienst am Jugendhaus St. Kilian gefeiert

Ministrantengottesdienst am Freialtar des Jugendhauses St. Kilian, Miltenberg
Jugendhaus St. Kilian
Samstag, 01. 08. 2020 - 13:27 Uhr

Am Abend des 30.07.2020 kamen rund 23 Ministrant*innen aus der Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt am Freialtar des Jugendhauses St. Kilian zusammen, um miteinander Gottesdienst zu feiern. Es war wieder das erste Treffen nach dem Corona-Lockdown.
Alle freuten sich, sich mal in dieser Runde wiederzusehen. Einige Oberministrantinnen und Kirchenmusiker Michael Bailer umrahmten musikalisch den Gottesdienst.
Pfarrer Kölbel und Jugendseelsorger Winter standen dem Gottesdienst vor.
Jugendseelsorger Winter betonte in seiner Predigt, wie wichtig Gemeinschaft ist und wie sehr wir sie in den Wochen des Lockdowns vermisst haben.
Auch Jesus sendet seine Jünger jeweils zu zweit aus, damit keiner alleine ist und sie sich so auch ergänzen können. So sollen wir uns auch einander in unseren Gemeinschaften ergänzen. „Was der eine nicht kann, kann der andere“, führte er aus.
Vieles ist auch im Ministrantenbereich coronabedingt ausgefallen und nun erleben wir mal so, auch mit Abstand, Gemeinschaft.
Nach dem Gottesdienst machten die Oberministranten ein Ministrantenquiz und ein Spiel mit Abstand mit den anwesenden Ministrant*innen.
So endete ein schöner Gemeinschaftsabend in den Sommerferien.
Wir hoffen, dass wir im Herbst weiterplanen können und mit Abstand gute Veranstaltungen für unsere Ministrant*innen organisieren können.
Bernd Winter, Jugendseelsorger

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden