Dienstag, 25.09.2018

Skatfreunde Billingshausen dominieren Aschaffenburger Landkreismeisterschaft

v.l.: Dieter Schmitt (2.), Rosi Körper (1.), Toni Peters (3.)
Toni Peters
Sonntag, 29. 07. 2018 - 21:22 Uhr

Die hochsommerlichen Temperaturen beflügelten Mitglieder der Skatfreunde Billingshausen bei ihrem sportlichen Hobby und brachten nach 3 Serien bei den 16. Aschaffenburger Landkreismeisterschaften in Goldbach einen Doppelsieg durch Rosi Körper aus Marktheidenfeld und Dieter Schmitt, Erlabrunn...

Die hochsommerlichen Temperaturen beflügelten Mitglieder der Skatfreunde Billingshausen bei ihrem sportlichen Hobby und brachten nach 3 Serien bei den 16. Aschaffenburger Landkreismeisterschaften in Goldbach einen Doppelsieg durch Rosi Körper aus Marktheidenfeld und Dieter Schmitt, Erlabrunn.
Die Ex-Seniorinnen- und Nationalmannschaftsweltmeisterin sowie frischgebackene Lohrer Stadtmeisterin Rosi Körper siegte mit sehr guten 4010 Punkten und distanzierte damit alle Verfolger. Dieter Schmitt schob sich im letzten Durchgang mit 3702 P. auf den 2. Platz vor Lokalmatador Toni Peters, Lustige Buben Wenighösbach, und Dieter Fischer, Herzbube Veitshöchheim. Auf dem 5. Platz folgte mit Frieder Hüsam (3495 P.) der nächste Billingshäuser und Romy Roth (3247 P.) aus Lengfurt rundete mit Rang 12 das hervorragende Abschneiden der Skatfreunde Billingshausen ab.
Der Vereinsvorsitzende Rolf Diehm fiel mit Platz 23 von 52 Teilnehmern aus dem Rahmen, setzte aber mit Bestleistung in der 3. Serie sein Lebenszeichen bei der gleichzeitig als 1. Wertungsturnier 2018 des Mainfränkischen Skatverbandes durchgeführten Veranstaltung.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden