Mittwoch, 21.11.2018

Ausflug der Senioren des Spessartverein Haibach zu den Perlen im Taubertal

clauspl
Montag, 20. 08. 2018 - 17:21 Uhr

Einmal eine Tour zu unternehmen, bei der kein Rucksack und Wanderstiefel notwendig waren, hat der Spessartverein seinen Seniorinnen und Senioren angeboten, was gerne Angenommen wurde. Die Fahrt mit dem Bus startete dann am Sonntag morgen um 8 00 Uhr in Richtung Taubertal...

Einmal eine Tour zu unternehmen, bei der kein Rucksack und Wanderstiefel notwendig waren, hat der Spessartverein seinen Seniorinnen und Senioren angeboten, was gerne Angenommen wurde.
Die Fahrt mit dem Bus startete dann am Sonntag morgen um 8 00 Uhr in Richtung Taubertal.

Das erste Ziel war der Kurpark Bad Mergentheim, mit seinen Wasserspielen, Kuranlagen und Rosengarten.
Der Rosengarten hatte leider durch die lange Hitze sehr gelitten und konnte seine sonstige Schönheit nicht mehr zeigen. Die Wasserfontänen der Wasserorgel haben aber dafür entschädigt
Nach einem Kneipp`schen Fußbad in der Wassertretanlage ging es dann erfrischt zum Bus zurück-

Die Sonne hatte nun um die Mittagszeit ihre volle Kraft entfaltet, was die Teilnehmer aber nicht abgehalten hat
den Schlosspark in Weikersheim zu besuchen
Ein Rundgang unter Baumalleen mit Blick zu den überraschend in voller Blüte stehenden Blumenbeeten, vorbei an
der Orangerie und zurück mit dem Blick auf das prächtige Renaissanceschloss, machte den Spaziergang zu einem Erlebnis.
Nach so viel Schönheit für die Sinne, war aber der Wunsch, auch etwas für das leibliche Wohl zu tun, deutlich bei den Teilnehmern zu spüren.
Die Einkehr in die Häckerwirtschaft Fries in Röttingen kam dann zur rechten Zeit. Im kühlen Gastraum wurde nun fleißig gezecht und die Stimmung hat bis zum Zeitpunkt der Rückfahrt einen schönen Höhepunkt erreicht.
Zurück durchs Taubertal haben dann die frohen und zufriedenen Ausflügler Haibach in den Abendstunden erreicht.
Mit einem herzlichen Dank an die Organisatoren Dorothea und Wolfgang, hat ein schöner Ausflug sein Ende gefunden
Text und Foto : Claus Plängsken

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden