Freitag, 24.05.2019

Siebenbürger Sachsen Aschaffenburg - Weihnachtszauber

Kreisgruppe-Aschaffenburg
Montag, 07. 01. 2019 - 15:22 Uhr

Im Dezember 2018 fand die schon traditionelle Weihnachtsfeier der Kreisgruppe Aschaffenburg in der Maintalhalle in Mainaschaff statt, wo Michael Reisenauer stellvertretender Vorsitzender, alle Anwesenden aufs Herzlichste begrüßte...

Im Dezember 2018 fand die schon traditionelle Weihnachtsfeier der Kreisgruppe Aschaffenburg in der Maintalhalle in Mainaschaff statt, wo Michael Reisenauer stellvertretender Vorsitzender, alle Anwesenden aufs Herzlichste begrüßte. Beim gemeinsam gesungenen Lied „Macht hoch die Tür“ hielten nun die Hauptakteure der Weihnachtsfeier - die Kinder unter der Leitung von Anna Krech, unterstützt von Ann Christin Fleps, Kimberly und Jennifer Gottschling und Nina Juchum Einzug auf die Bühne und sangen gemeinsam "Alle Jahre wieder". Danach nahmen sie vor der Bühne Platz, wo sie auf ihren jeweiligen Auftritt warteten. Zu Gehör kamen viele wunderschöne Weihnachtsgedichte, Instrumentalbeiträge und das spannende Krippenspiel „Großvater weiß Bescheid“ – musikalisch umrahmt vom wunderbaren Gesang des Chors der Kreisgruppe mit den Liedern „Herbergsuche“ und „Freue dich Welt“.
Bewundernswert mit wie viel Begeisterung und schauspielerischem Talent die Kinder die Botschaft von der Geburt Jesu lebendig werden ließen. Ein liebevoll gefertigtes Bühnenbild und bunte abwechslungsreiche Kostüme zeigten, dass viele hilfreiche Hände hier mitgewirkt hatten. Natürlich wurde kräftig applaudiert, als Anna Krech alle Kinder namentlich vorstellte und sie jeweils einen Kinogutschein erhielten. Über den anschließenden Besuch vom Weihnachtsmann waren die Kinder sehr erfreut und nahmen mit leuchtenden Augen die kleinen Päckchen voller Leckereien in Empfang. Mit dem vom Chor gesungenen Lied „Wir wünschen euch frohe Weihnacht“ endete die Vorstellung.
Bei Kaffee, siebenbürgischem Kleingebäck, Kuchen und Torten unterhielt man sich in gemütlicher Runde. Der schöne, besinnliche Nachmittag, die Stunden der Begegnung und des Gespräches gingen viel zu schnell zu Ende. Glückliche und strahlende Kinder, zufriedene und dankbare Eltern und Großeltern, beseelt vom siebenbürgischen Zusammenhörigkeitsgefühl, traten gegen Abend den Heimweg an!
Unser Dank gilt den Gästen für ihr Kommen, unseren kleinen Akteuren für die tollen Darbietungen, ihren Eltern und Großeltern, welche die Zeit gefunden haben die Kinder bzw. Enkelkinder zu den Proben zu begleiten, allen Kuchen- und Tombola Spendern, sowie allen Helfern im Saal, in der Küche und den helfenden Händen im Hintergrund, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.
Bericht Hanni Franz Foto Werner Franz

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden