Samstag, 19.01.2019

Klavierkonzert zum Entspannen - Pianist Nicolai Jan Hübner gastiert in Marktheidenfeld

Freitag, 11. 01. 2019 - 09:56 Uhr

Ein ausgesprochenes Ausnahmetalent kann man am 18. Januar im Alloheim Seniorenzentrum „Mainbrücke“ in Marktheidenfeld sehen und vor allem hören. Der erst 25-jährige Pianist Nicolai Jan Hübner will an diesem Tag Fans und Freunde der Klaviermusik „in eine andere Welt der Klavierkunst eintauchen lassen...

Ein ausgesprochenes Ausnahmetalent kann man am 18. Januar im Alloheim Seniorenzentrum „Mainbrücke“ in Marktheidenfeld sehen und vor allem hören. Der erst 25-jährige Pianist Nicolai Jan Hübner will an diesem Tag Fans und Freunde der Klaviermusik „in eine andere Welt der Klavierkunst eintauchen lassen“. Alle Bürger der Region sind zu diesem kostenfreien Konzert herzlich eingeladen.
Das Klavier begeistert Nicolai Jan Hübner schon seit seiner frühen Kindheit. Über 50 Konzerte hat der 25-jährige Künstler aus dem baden-württembergischen Sasbach bereits bundesweit gegeben. Dabei spielt er das Instrument nicht nur bravourös, sondern komponiert auch eigene Stücke darauf. „Mein Steckenpferd sind Piano Chill-Out Songs mit romantischen Einflüssen“, sagt Hübner, „sie lassen den Zuhörer in eine andere Welt der Klavierkunst eintauchen lassen und geben ihm das Gefühl der etwas anderen Musik.“
Wer sich in diese Welt der Entspannung entführen lassen möchte, hat dazu am 16. Januar die Möglichkeit. Hübner und das Team des Alloheim Seniorenzentrums „Mainbrücke“ bereiten dann den Vortragssaal der Einrichtung für dieses besondere Konzert entsprechend vor. Los geht es um 10:45 Uhr in der Ulrich-Willer-Straße 15. Der Konzertbesuch ist kostenlos und der Saal selbstverständlich barrierefrei zu erreichen.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden