Sonntag, 15.12.2019

Haus Maria Regina erfüllt wieder einen Herzenswunsch

MariaRegina
Montag, 02. 12. 2019 - 14:47 Uhr

Miltenberg. In unserer letzten Ausgabe der Hauszeitung „Schaukelstuhl“ war der Herzenswunsch des Mieters Herrn Scherf veröffentlicht:
"Einmal noch in einem Oldtimer mitfahren und in der langjährigen Heimat in schönen Erinnerungen schwelgen".
Herr Braun aus Bürgstadt hatte sich als erster gemeldet und wollte Herrn Scherf mit seinem Gogomobil abholen. Wegen seiner Körpergröße und zwei Knieprothesen wäre das aber etwas problematisch gewesen. Gut, dass Herr Braun als weiteren Oldtimer einen NSU Prinz hat. Den zog Herr Scherf vor.
In Richtung Eisenbach ging es los. Bei dem tiefergelegten Wagen mit dem Baujahr 1973 merkte man zwar jedes Schlagloch. Das machte unserem Berufskraftfahrer, der selbst schon 3 Millionen Kilometer unfallfrei auf dem Buckel hat aber nichts aus. Auf der Fahrt wurde viel und herzlich gelacht. Für Eisenbach und seine Einwohner war das 80 PS starke Gefährt an diesem Tag auch etwas ganz Besonderes.
Nach dem Besuch des Grabes seiner Frau stärkten sich Fahrer und Beifahrer in einer Pizzeria. Das hatte sich unser Mieter gewünscht. So klein ist die Welt: Im Gespräch über seine frühere Tätigkeit als Berufskraftfahrer stellte sich heraus, dass unser Mieter auch Steine mit seinem LKW in der Firma abgeholt hat, in der auch Herr Braun damals tätig war. Hier waren sich beide vor vielen Jahren schon begegnet.
„Dass ich so etwas erleben darf, vergesse ich nie“ sagte Herr Scherf bei seiner Rückkehr am Nachmittag. Auch an den nächsten Tagen erzählte er strahlend allen im Haus von der Erfüllung seines Herzenswunsches und seinem Erlebnis.

Und wir sagen herzlich Danke! Haus Maria Regina

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden