Zum Abschied noch ein Blick von oben – Silvesterfliegen beim FSC Möve Obernau

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Segelfliegen

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Silvesterfliegen FSC Möve Obernau
Foto: CBuedel
Traditionell zum letzten Flug im Jahr trafen sich am Silvestertag die Mitglieder des FSC Möve Obernau am Fluggelände im Altenbachtal. Ein letztes Mal in diesem Jahr wurde die Seilwinde und der Flugbetrieb aufgebaut – für viele anwesenden Piloten war das schon wieder ein Vorgeschmack auf die k...
Traditionell zum letzten Flug im Jahr trafen sich am Silvestertag die Mitglieder des FSC Möve Obernau am Fluggelände im Altenbachtal.
Ein letztes Mal in diesem Jahr wurde die Seilwinde und der Flugbetrieb aufgebaut – für viele anwesenden Piloten war das schon wieder ein Vorgeschmack auf die kommende Saison, die circa März beginnen wird. Das Wetter ließ leider nur kurze Flüge rund um das Altenbachtal zu. Trotzdem wurde der Tag bis zum Ende genutzt und klang bei einem gemütlichen Zusammensein aus.
Zu guter Letzt gab es noch eine, erfolgreiche letzte Prüfung in dem Jahr: Felix Bitzer hat seine Ausbildung zum Startwindenfahrer für Segelflugzeuge abgelegt.

Insgesamt kann der FSC Möve Obernau auf ein erfolgreiches und vor allem unfallfreies 2019 zurückblicken und freut sich auf eine mindestens ebenso erfolgreiche Saison in 2020.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!