Samstag, 24.07.2021

Neue Kletteranlage im Kindergarten Freudenberg gesegnet

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Seelsorgeeinheit Freudenberg

Freudenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Neue Kletteranlage im Kindergarten Freudenberg gesegnet
Neue Kletteranlage im Kindergarten Freudenberg gesegnet
Foto: Kindertagesstätte St. Josef Freudenberg
Von weitem schon konnte man bunte Luftballons, bunte Fähnchen und den Regenbogen sehen, die das neue Klettergerüst der Kindertagesstätte St. Josef zierten. Der Grund war die Segnungsfeier dieser Neuanschaffung im Garten der KiTa, zu der sich die Kinder mit dem Team um das Spielgerät in geordneter We...
Von weitem schon konnte man bunte Luftballons, bunte Fähnchen und den Regenbogen sehen, die das neue Klettergerüst der Kindertagesstätte St. Josef zierten. Der Grund war die Segnungsfeier dieser Neuanschaffung im Garten der KiTa, zu der sich die Kinder mit dem Team um das Spielgerät in geordneter Weise versammelten, wie es den Corona-Vorschriften entspricht. Die Leiterin der Tagesstätte, Maria Dinkel, dankte dabei den Eltern und den Aktivsenioren die mitgeholfen haben das alte Gerät abzubauen und dem städtischem Bauhof für Montage des neuen Klettergerüstes. Der besondere Dank galt dabei der Stadt Freudenberg mit Bürgermeister Roger Henning und der Pfarrgemeinde, die diese Investition ermöglicht haben. Nach einem Lied der Kinder erfolgte die Segnung durch Diakon Michael Baumann, der diese in kindgerechter Weise vornahm und dabei die Kinder mit einbezogen hatte. Zusammen mit den Kindern dankte er Gott und bat um seinen Schutz und Segen. Mit einem frohen Danklied endete die Segnungsfeier. Viel Spaß hatten die Kinder, als der großgewachsene Michael Baumann die Stabilität testete und auf der Rutschbahn herunterrutschte. Mit Erfolg!
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden