Auerhahnschützen unter neuer Führung

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Schützenverein

Kirchzell
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Dank richtet der neue Schützenmeister an seinen Vorgänger
Foto: Simon Schwarz
Kirchzell: Neuwahlen standen an auf der Generalversammlung des Schützenvereines „Auerhahn“ 1925 e. V. Bürgermeister Stefan Schwab dankte dem scheidenden Schützenmeister Werner Galm, der 10 Jahre den Verein führte...
Kirchzell: Neuwahlen standen an auf der Generalversammlung des Schützenvereines „Auerhahn“ 1925 e. V. Bürgermeister Stefan Schwab dankte dem scheidenden Schützenmeister Werner Galm, der 10 Jahre den Verein führte. Er verglich den Schützenverein mit einem heute gut schimmernden Schiff, auf dem sich der bisherige Kapitän sich weiterhin einbringen werde.
Dem neuen Kapitän und der neuen Mannschaft wünschte Bürgermeister Schwab weiterhin viel sportliche Erfolge.
Neuer Schützenmeister wurde Jens Häufglöckner, Zweiter Schützenmeister Stefan Galm, Dritter Schützenmeister Alexander Herkert, Schatzmeister Sabine Ballweg, Kassenprüfer Luisa Sennert und Martin Büchler, Schriftführer Simon Schwarz und Klaus Galm, Sportleiter Luftgewehr Stefan Galm und Martin Throm, Sportleiter Bogen Hannah Ballweg und Heinz Klein, Sportleiter Blasrohr Alexander Herkert und Elinor Galm, Sportleiter Dart Alexander Schell, Damenleiterin Renate Galm, Wirtschaftsdienst Alexander Herkert und Nadin Hlinka, Waffenwart Helmut Frömel, Jugendleitung Nadin Hlinka, Ausschuss: Werner Galm, Katharina Galm, Cornelia Herkert.
Der neue Schützenmeister Jens Häufglöckner dankte für das große Vertrauen, lud alle Teilehmer an zu „einweihen“ der neu geschaffenen Bar im Schützenhaus ein.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!