Wanderpokal beim Schwimmverein Delphin angekommen. Schützenlust Stockstadt: Ortsvereins-Wanderpokalschießen 2022

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Schützenverein Schützenlust Stockstadt a. Main 1926 e.V.

Stockstadt am Main
2 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Schießstand beim Finalschießen
Volle Konzentration beim Finalschießen.
Foto: Klaus Rosenberger
Die Sieger 2022
links: Turngemeinde 2 - 2.Platz Mitte: Delphin Export 1 - 1.Platz und Delphin Damen 3.Platz Dazwischen: 2.Vorstand Gersprenz-Bazi's Rechts: Motorradclub Herren 1 - 4.Platz Dazwischen: Alexander Schell mit Vereinswappen der Schützenlust
Foto: Klaus Rosenberger
Im Rahmen unseres Schützenfestes konnte am vergangenen Wochenende unser 13.Ortsvereins - Wanderpokalschießen nach zweijähriger Pause einmal wieder durchgeführt werden. Mit dem Schwimmverein Delphin gewann nun auch endlich der Verein den Wanderpokal welcher schon die Jahre davor immer in der Spitzeng...
Im Rahmen unseres Schützenfestes konnte am vergangenen Wochenende unser 13.Ortsvereins - Wanderpokalschießen nach zweijähriger Pause einmal wieder durchgeführt werden. Mit dem Schwimmverein Delphin gewann nun auch endlich der Verein den Wanderpokal welcher schon die Jahre davor immer in der Spitzengruppe sich platzieren konnte, jedoch reichte es nie für ganz vorne. Im Finale war der Newcomer die Turngemeinde ein ebenbürtiger Gegner. Zunächst möchten wir uns aber bei unseren leider immer weniger werdenden aber dafür überaus engagierten Festhelfern bedanken. Euer Einsatz hat sich gelohnt, das Fest war bei herrlichem Sommerwetter für uns ein schöner Erfolg. Es ist inzwischen leider keine Seltenheit mehr, dass diese wenigen Helfer gezwungen sind eine Doppelschicht zu übernehmen um so ein Fest, welches mittlerweile nur an einem Tag stattfindet, stemmen zu können.Ein großes Lob an unser Auf- und Abbauteam unter der Leitung unseres 2.Schützenmeisters Jörg Haltenhof die alles im Griff hatten und ihre Arbeit sehr professionell erledigten. Besonderen Dank geht an die Kaffee- und Kuchenabteilung die unter der Leitung von Petra Rosenberger wieder einen tollen Job machten. Aber das alles würde nicht funktionieren ohne unsere zahlreichen, treuen "Hobbybäcker" die uns wieder mit leckerem Kuchen und Torten in allerlei verschiedenen Variationen verwöhnten. Ebenso an die Abteilung "Schießbetrieb" geht ein großes Kompliment. Unsere Standaufsichten und die Schießleitung erledigten ihre Aufgaben vorbildlich und waren mit großem Engagement bei der Arbeit. Letztlich auch ein großes Dankeschön an alle Festbesucher von Nah und Fern die wieder recht zahlreich, trotz hochsommerlichen Temperaturen, den Weg zu uns in unseren wunderschönen Biergarten am Schützenhaus fanden. Insgesamt 18 Mannschaften gingen mit insgesamt 54, bis in die Haarspitzen motivierten Teilnehmern am Sonntagvormittag gegen 9:00 Uhr an den Stand um den neuen Ortsvereins - Wanderpokalsieger zu ermitteln. Jeder Teilnehmer hatte 10 Schuss mit dem Luftgewehr aufgelegt zu absolvieren. Nach gut sechs anstrengenden Stunden und zum Teil spannenden Wettkämpfen standen dann endlich die beiden Finalschießen an. Im kleinen Finale um Platz drei besiegten die Damen vom Schwimmverein Delphin den Motorradclub Herren 1 mit 234:228 Ringen. Im anschließendem Finale besiegte dann der Schwimmverein Delphin Export 1 den Newcomer und völlig überraschenden Finalteilnehmer, die Turngemeinde 2 mit 253:236 Ringen. Für die drei erstplatzierten gab es jeweils eine Erinnerunsmedaille Bester Einzelschütze wurde nach einem erforderlichen Ausscheidungsschießen Florian Schuldeis mit guten 91 Ringen. Als Erinnerung bekam er einen kleinen, zierlichen Pokal überreicht. Unser 1.Sportleiter Klaus Rosenberger, erfahrener und routinierter Turnierleiter nahm gegen 16:30 Uhr zusammen mit dem Leiter der Standaufsichten, Alexander Schell, unter den Augen vieler begeisterter Zuschauer und Anhänger der teilnehmenden Mannschaften die Siegerehrung vor.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!