Dienstag, 18.05.2021

Schützenjugend Diana Dettingen beim Ehrungsabend der Gemeinde Karlstein

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Schützenverein SV Diana Dettingen

Karlstein a. Main
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

ME1
Foto: roschi
Wie in jedem Jahr ehrt die Gemeinde Karlstein ihre Sportler für die erfolgreichen Teilnahmen auf den verschiedenen Meisterschaften und Wettbewerben im Rahmen eines Ehrungsabends. Dieser fand in diesem Jahr am Sonntag den 12...
Wie in jedem Jahr ehrt die Gemeinde Karlstein ihre Sportler für die erfolgreichen Teilnahmen auf den verschiedenen Meisterschaften und Wettbewerben im Rahmen eines Ehrungsabends. Dieser fand in diesem Jahr am Sonntag den 12.Februar 2017 in der Schulturnhalle in Karlstein Dettingen. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Jungschützen vom Schützenverein Diana Dettingen unter den zu Ehrenden.

Für ihre sportlichen Leistungen in den verschiedenen Disziplinen wurden aus der Schützenjugend Shannen Brückner, Rebecca Steurer, Emely Gellner, Katharina Bendix, Fritz Bandhauer, Fabius Ott, Timo Ritter, Fabian Ries, Lukas Lang, Niclas Fleckenstein, Georg Wehner, Josef Wehner, Christopher Glombitza und Aaron Gollas geehrt.
Diese Ehrungen waren der Abschluss eines erfolgreichen Sportjahres, bei dem die Schützen zahlreiche Meistertitel und Podestplätze in den Einzel- und Mannschaftsdisziplinen auf den verschiedenen Meisterschaften gewinnen konnten.
So gingen in der Saison 2015/2016 36 Diana Schützen in 8 Disziplinen auf verschiedenen Meisterschaft an den Start. Dabei stellte die Schützenjugend mit 24 Startern das größte Kontingent.
Lobend erwähnt wurde die Jugendarbeit des Schützenvereines Diana Dettingen, die mit dem Gewinn des bundesweit ausgeschriebenen Förderpreises der Deutschen Schützenjugend für ihre nachhaltige und gute Jugendförderung belohnt wurde.

Es zeigt sich immer mehr, dass die Jugend das sportliche Fundament des Vereins stellt. Auf Grund der intensiven Jugendarbeit haben sich die Teilnehmerzahlen an den Meisterschaften in den letzten Jahren ständig nach oben entwickelt. Im vergangenen Jahr konnten sich zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte 13 Jungschützen in 4 Disziplinen (Luftgewehr stehend, Luftgewehr 3 Stellung, KK liegend und KK 3 Stellung) einen Startplatz auf den Bayerischen Meisterschaften sichern.

Auch der Bereich der erwachsenen Schützen zeigt eine positive Entwicklung. Hier kann vor allem der Kurzwaffenbereich einen Mitgliederzuwachs und somit eine wachsende Anzahl von aktiven Sportlern und vor allem an Sportlerinnen verzeichnen.
Besonders die Disziplin Luftpistole spricht viele „Quereinsteiger“ im Schießsport an, da sich hier der Ausrüstungsaufwand in Grenzen hält.
Interessierte Erwachsene können sich gerne Mittwochsabends im Aktiventraining ab 19:00 Uhr bzw. Jugendliche donnerstags im Rahmen des Jugendtrainings ab 17:15 Uhr informieren. Informationen unter www.diana-dettingen.de oder sportleitung@diana-dettingen.de
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden