Montag, 17.05.2021

Diana Dettingen freut sich über 3 Meistermannschaften

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Schützenverein SV Diana Dettingen

Karlstein a. Main
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Detingen55
Foto: roschi
Dettingen22
Foto: roschi
Dettingen66
Foto: roschi
ME_alle
Foto: roschi
In der Luftgewehr Rundenwettkampfsaison 2016/17 des Schützengaues Mainspessart und des Bezirkes Unterfranken gingen die Diana Schützen mit 6 Mannschaften an den Start. Da sich diese zum großen Teil aus Jungschützen zusammen setzten, entschlossen sich der Jugendleiter Roland Schimmel und der Luftgewe...
In der Luftgewehr Rundenwettkampfsaison 2016/17 des Schützengaues Mainspessart und des Bezirkes Unterfranken gingen die Diana Schützen mit 6 Mannschaften an den Start. Da sich diese zum großen Teil aus Jungschützen zusammen setzten, entschlossen sich der Jugendleiter Roland Schimmel und der Luftgewehrreferent Hans Peter Wienand einmal was Neues aus zu probieren. Die Mannschaften wurden nicht wie immer strikt nach Leistung gestellt, sondern es wurde darauf geachtet, dass die jeweiligen Mannschaftschützen auch gut harmonieren und dadurch auch der Spaß Faktor nicht zu kurz kam. Denn nur derjenige der Spaß am gemeinsamen Wettkampf hat, der ist auch imstande gute Ergebnisse zu liefern. Ziel zu Beginn der Runde war es für alle Mannschaften den jeweiligen Klassenerhalt sicher zu stellen.
Dettingen 2 mit den Schützen Selina Trutnau, Shannen Brückner, Lucia Bandhauer und Fritz Bandhauer haben das neue Konzept mit 28:0 Punkten und dem 1.Platz in der Gauoberliga hervorragend umgesetzt.
Mit Dettingen 5 konnten sich neben Rebecca Steurer die Schützen Emely Gellner, Wilhelm Neumann und Katharina Bendix mit 22.2 Punkten die Meisterschaft in der Gauklasse 2 sichern.
Zu guter Letzt überraschten die Youngsters aus der sechsten Mannschaft mit den Schützen Aaron Gollas, Richard Neumann, Georg Wehner, Niklas Stein und Christopher Glombitza alle mit dem Gewinn der Meisterschaft in der B-Klasse 2 mit 26:2 Punkten.
Dass in diesem Jahr 3 Meistermannschaften, die sich alle aus Mitgliedern der Schützenjugend zusammensetzen daraus hervorgehen, hätte zu Beginn der Saison keiner zu hoffen gewagt.
Aber auch die anderen Mannschaften konnten sich gut platzieren und übertrafen die zu Anfang der Runde gesteckten Erwartungen. Dettingen 1 mit den Schützen Markus Koch, Michael Kneisel, Hans Peter Wienand und Fabian Ries erkämpften sich den 3.Platz in der Bezirksgruppe West.
Steffen Fäth, Korbinian Weis, Kevin Leipe und Jannik Lorenz in der Mannschaft Dettingen 3 belegten den 3. Platz in der Gauliga 1. Dettingen 4 in der Gauliga 2 mit den Schützen Sonja Ries, Lukas Lang, Fabius Ott und Niclas Fleckenstein erreichten den 6.Platz.
Dank der konsequenten Nachwuchsarbeit, sieht der Schützenverein Diana Dettingen positiv in die Zukunft. Aktuell wird wieder eine neue Jugendgruppe aufgebaut. Interessierte Jugendliche ab 10 Jahren können gerne donnerstags ab 17:15 Uhr im Jugendtraining vorbei schauen. Informationen unter https://www.facebook.com/SchuetzenjugendDiana/ oder www. diana-dettingen.de.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden