Dienstag, 25.09.2018

Schüler und Jugendliche treffsicher bei Schnupperschießen

Schuetzenverein-Kirchzell
Montag, 07. 05. 2018 - 12:04 Uhr

Kirchzell: Viel Spaß gab es für die Schüler und Jugendlichen beim Schnupperschiessen der Auerhahnschützen am vergangenen Freitag. In den Disziplinen Lichtgewehr konnten die kleinsten mit ruhiger Hand ihr Können beweisen...

Kirchzell: Viel Spaß gab es für die Schüler und Jugendlichen beim Schnupperschiessen der Auerhahnschützen am vergangenen Freitag. In den Disziplinen Lichtgewehr konnten die kleinsten mit ruhiger Hand ihr Können beweisen. Aber auch beim Bogenschiessen und am Blasrohr hatten die Schüler und Jugendlichen ihre Schießfreude. Am Luftgewehrstand konnten die älteren Teilnehmer auf 10 Meter mit modernen Wettkampfgewehren ihre Treffsicherheit üben.
Für die Schüler und Jugendlichen gab es neben den Schießwettbewerben vom Versorgungsteam auch Würstchen und Getränke.
Die Jugendleiter Jens Häufglöckner (Bogen) und Stefan Galm (Luftgewehr) bedankten sich bei den Kindern für ihr Interesse und das zahlreiche Erscheinen. Der Vorsitzende der Auerhahnschützen Werner Galm freute sich über die gute Beteiligung am Schnupperschiessen. Den Jugendleitern dankte er ebenso wie den Helfern für den gelungenen Ablauf des Schießwettberwerbes.
Trainingszeiten sind Freitag ab 17.00 Uhr Bogenschießen und ab 18.00 Uhr Luftgewehr.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden