Montag, 24.06.2019

Ehrung langjähriger Mitglieder beim Schützenverein Hausen

HorstM
Sonntag, 15. 05. 2016 - 19:11 Uhr

Im kommenden Jahr 2017 wird der Schützenverein Hausen 1957 e.V. sein 60-jähriges Bestehen im festlichen Rahmen feiern. Um die dann anstehenden Ehrungen etwas zu straffen und weil seit der 50-Jahrfeier keine weiteren Ehrungen stattgefunden haben, wurden bei der Meisterfeier am 14...

Im kommenden Jahr 2017 wird der Schützenverein Hausen 1957 e.V. sein 60-jähriges Bestehen im festlichen Rahmen feiern. Um die dann anstehenden Ehrungen etwas zu straffen und weil seit der 50-Jahrfeier keine weiteren Ehrungen stattgefunden haben, wurden bei der Meisterfeier am 14.05.2016 auch Mitglieder für 25 bzw. 40 Jahre Treue zum Verein mit einem Weinpräsent, einer Urkunde und einer Medaille geehrt.

Schützenmeister Hugo Konrad begrüßte zur Eröffnung die zahlreich erschienenen Mitglieder sowie Bürgermeister Manfred Schüssler und Gauschützenmeister Otto Rummel, die beide in ihren Grußworten die enge Bindung zum Schützenverein Hausen betonten. Man sei gerne hier, denn das sei eine kleine aber starke und sehr leistungsfähige Gemeinschaft.

Manfred Schüssler betonte, gerade weil der Schützenverein ein Aushängeschild der Gemeinde sei, würde diese im Rahmen ihrer Möglichkeiten sehr gerne Aktivitäten fördern und unterstützen.

Otto Rummel hob den Zusammenhalt im Verein hervor, aber auch das weit über die Gemeindegrenzen hinausgehende aktive Mitwirken einzelner Mitglieder. Ausdrücklich erwähnte er, dass die in Hausen angebotenen gemeinsamen Trainingseinheiten für die Jugend im ganzen Schützengau Maintal einen nachweisbaren Leistungsanstieg erbracht haben. Er ermunterte alle Beteiligten, den eingeschlagenen Weg konsequent fortzusetzen.

Im festlichen Rahmen der Feierstunde wurden für mehr als 25-jährige Mitgliedschaft folgende Mitglieder geehrt: Walter Neuberger, Bernhard Ott, Helmut Haas und Ludwig Ansorg (Bild 1 - mit Otto Rummel und Hugo Konrad).

Für mindestens 40-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden von Gauschützenmeister Otto Rummel die in Bild 2 zu sehenden Teilnehmer: Werner Braun, Peter Ascher, Johann Kaas, Karl-Heinz Rachor, Karl Fath und Hugo Konrad.

Gründungsmitglieder (60 Jahre) und solche, die mindestens 50 Jahre dabei waren, sollen in der Feierstunde im kommenden Jahr 2017 geehrt werde. Es wird ein großes Fest!

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden